• 42,540€
  • +0,385€ (+0,91%)
FRAA DE0006042708 HAWESKO HOLDING AG http://de.wikipedia.org/wiki/Hawesko http://charts2.byteworx.de/bwcharts/images/snapshot.png?chart.height=420&chart.width=540&dataProfile=mdg_default&flashEnabled=true&key.id=1527549&serverUrl=http%3A%2F%2Fcharts2.byteworx.de%2Fbwcharts&target=chart_image&timeSpan=3M&user=sharewise
  • Ø 46,500€
    1 5 5 2
  • Ø 41,250€
    1 2 5 4
  1. Chart Indikatoren
1 3 5
COMMERZBANK
849 
+67,46% 
 
  • 42,430€
  • 41,000€
  • 38,923€
  • +13,25% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +5,34%
  •   -
  • Ø 46,500€
    1 5 5 2
  • Ø 41,250€
    1 2 5 4
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat die Einstufung für Hawesko nach einem Zeitungsinterview mit Vorstandschef Alexander Margaritoff auf "Hold" mit einem Kursziel von 41 Euro belassen. Der Wettbewerb im Online-Weinhandel sei hart und die Branche dürfte gerade in diesem Bereich weiter konsolidieren, » Weiterlesen
''
1 4 5
SES RESEARCH
62 
+67,35% 
 
  • 42,430€
  • 47,000€
  • 37,796€
  • +16,63% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +24,35%
  •   nicht outperformed
  • Ø 46,500€
    1 5 5 2
  • Ø 41,250€
    1 2 5 4
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Hawesko nach der Hauptversammlung auf "Buy" mit einem Kursziel von 47 Euro belassen. Der Weinhändler habe sich in den ersten fünf Monaten wie vom Management erwartet solide entwickelt, schrieb Analyst Thilo Kleibauer in » Weiterlesen
''
1 4 5
Maxi-Scalibusa
Deutschland
203 
+30,23% 
 
  • 42,430€
  • 50,000€
  • 43,800€
  • +0,64% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +14,16%
  •   outperformed
  • 36,350€
  • Ø 46,500€
    1 5 5 2
  • Ø 41,250€
    1 2 5 4

Die Aktie von HAWESKO Holding AG aus dem S-Dax will derzeit einfach nach oben. Das Hoch aus 2011 bei um die 40 Euro wurde überwunden und ein Rücklauf ist erfolgt. Nun tritt sie wieder aufs Gas und will nach oben. Solltes es unter 37 gehen kehrt sich alles um.

» Weiterlesen
''
1 3 5
HAUCK & AUFHAEUSER PRIVATBANKIERS KGAA
81 
+60,98% 
 
  • 42,430€
  • 41,000€
  • 39,691€
  • +11,06% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +3,30%
  •   -
  • Ø 46,500€
    1 5 5 2
  • Ø 41,250€
    1 2 5 4
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Hawesko nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 41 Euro belassen. Der Weinhändler habe im ersten Quartal ein robustes Wachstum erzielt und weitgehend seine Erwartungen erfüllt, schrieb Analyst Christian Schwenkenbecher in einer Studie » Weiterlesen
''
1 2 5
BANKHAUS LAMPE
211 
+61,44% 
 
  • 42,430€
  • 36,000€
  • 42,187€
  • +4,49% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • -14,67%
  •   nicht outperformed
  • Ø 46,500€
    1 5 5 2
  • Ø 41,250€
    1 2 5 4
DÜSSELDORF (dpa-AFX Analyser) - Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat die Einstufung für Hawesko auf "Verkaufen" mit einem Kursziel von 36 Euro belassen. Das erste Quartal des Weinhändlers sei gut verlaufen, schrieb Analyst Christoph Schlienkamp in einer Studie vom Montag. Das zweite Jahresviertel dürfte » Weiterlesen
''
1 4 5
bodega
Deutschland
898 
+61,54% 
 
  • 42,430€
  • 43,000€
  • 39,870€
  • +10,56% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +7,85%
  •   nicht outperformed
  • Ø 46,500€
    1 5 5 2
  • Ø 41,250€
    1 2 5 4

Hawesko Kauf

Update der Empfehlung

Hier ist Platz nach oben. Geringes Risiko.

» Weiterlesen
''

Aktivitäten

My sharewise

Follow some users to see their activities in this stream.

Community

Sorry, there is no activity form community in your language at the moment.

Top100

No activity from TopAuthors to show at the moment.
Letzte Frage zu HAWESKO HOLDING AG :
Verspätete Krise?
Finanzen100
Weitere Informationen zu HAWESKO HOLDING AG finden Sie bei Finanzen100.de

Kurzprofil

Die Hawesko Holding AG ist führender Anbieter von hochwertigen Weinen und Champagnern. Sie operiert im Versandhandel und im Internet (insbesondere Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor), im Weinfacheinzelhandel (Jacques' Wein-Depot) und im Großhandel (Wein Wolf und CWD Champagner & Wein Distributionsgesellschaft). Über diese drei Vertriebswege erzielte sie 2010 einen Umsatz von knapp EUR 378 Millionen und beschäftigt über 696 Mitarbeiter.

» Mehr

*Mit * gekennzeichnete Inhalte stammen von der EquityStory AG

Neueste Kommentare