• 30,400€
  • +0,040€ (+0,13%)
FRAA DE0007251803 STADA ARZNEIMITTEL VNA http://de.wikipedia.org/wiki/Stada_Arzneimittel http://charts2.byteworx.de/bwcharts/images/snapshot.png?chart.height=420&chart.width=540&dataProfile=mdg_default&flashEnabled=true&key.id=31411563&serverUrl=http%3A%2F%2Fcharts2.byteworx.de%2Fbwcharts&target=chart_image&timeSpan=3M&user=sharewise
  • Ø 40,285€
    1 5 5 13
  • Ø 33,679€
    1 1 5 14
  1. Chart Indikatoren

Handelssignale

  Name Art Rendite Bei Kurs  
Letztes erfolgreiches Signal Neues Jahrestief Short +0,07% 29,150€ » Mehr
Aktuelles Signal Neues Jahrestief Short - 28,040€ » Mehr

Beste Empfehlung

NOMURA EQUITY RESEARCH
578 
+58,39% 
 
-83,92%

Letzter Director Deal / Insider Handel

Retzlaff, Hartmut 13.11.2013
20000 Aktien
1 2 5
BARCLAYS CAPITAL
906 
+54,73% 
 
  • 30,340€
  • 27,500€
  • 37,010€
  • -18,02%
  • -25,70%
  •   outperformed
  • Ø 40,285€
    1 5 5 13
  • Ø 33,679€
    1 1 5 14
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Stada vor der Berichtssaison auf "Underweight" mit einem Kursziel von 27,50 Euro belassen. Die Quartalsergebnisse der Pharmakonzerne dürften im ersten Quartal unter Währungseffekten im hohen einstelligen Bereich gelitten » Weiterlesen
''
1 3 5
SES RESEARCH
101 
+73,53% 
 
  • 30,340€
  • 32,100€
  • 36,215€
  • -16,22%
  • -11,36%
  •   -
  • Ø 40,285€
    1 5 5 13
  • Ø 33,679€
    1 1 5 14
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat Stada mit Blick auf die Fusion zweier Konkurrenten auf "Hold" mit einem Kursziel von 32,10 Euro belassen. Die Sektorkonsolidierung gehe ohne den deutschen Generikahersteller weiter, schrieb Analyst Ulrich Huwald in einer Studie vom Montag. » Weiterlesen
''
1 3 5
KEPLER CHEUVREUX
896 
+62,36% 
 
  • 30,340€
  • 30,000€
  • 30,345€
  • -0,02%
  • -1,14%
  •   -
  • Ø 40,285€
    1 5 5 13
  • Ø 33,679€
    1 1 5 14
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Stada auf "Hold" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Der Pharmakonzern sei operativ in schlechterer Verfassung als gedacht, schrieb Analyst Oliver Reinberg in einer Studie vom Freitag. Der Analyst reduzierte seine » Weiterlesen
''
1 3 5
COMMERZBANK
714 
+67,48% 
 
  • 30,340€
  • 33,000€
  • 38,385€
  • -20,96%
  • -14,03%
  •   -
  • Ø 40,285€
    1 5 5 13
  • Ø 33,679€
    1 1 5 14
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat das Kursziel für Stada von 42 auf 33 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Die 2013er-Zahlen des Arzneiherstellers sähen besser aus als sie tatsächlich seien, schrieb Analyst Daniel Wendorff in einer Studie vom Donnerstag. So dürften einmalige » Weiterlesen
''
1 2 5
BERENBERG BANK
400 
+65,69% 
 
  • 30,340€
  • 27,000€
  • 30,985€
  • -2,08%
  • -12,86%
  •   outperformed
  • Ø 40,285€
    1 5 5 13
  • Ø 33,679€
    1 1 5 14
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Stada von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 40 auf 27 Euro gesenkt. Analyst Scott Bardo senkte in einer Studie vom Donnerstag seine Ergebnisprognosen nach dem zuletzt enttäuschenden Ausblick des Generikaherstellers um 22 bis 25 Prozent. » Weiterlesen
''
1 2 5
JEFFERIES & CO
758 
+55,44% 
 
  • 30,340€
  • 27,000€
  • 30,745€
  • +0,31% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • -12,18%
  •   outperformed
  • Ø 40,285€
    1 5 5 13
  • Ø 33,679€
    1 1 5 14
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Stada von 31 auf 27 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Analyst James Vane-Tempest reduzierte seine Gewinnschätzungen in einer Studie vom Mittwoch bis 2018 um bis zu einem Viertel. Weitere Sonderfaktoren » Weiterlesen
''
1 3 5
HSBC
181 
+57,68% 
 
  • 30,340€
  • 31,000€
  • 31,695€
  • -4,28%
  • -2,19%
  •   -
  • Ø 40,285€
    1 5 5 13
  • Ø 33,679€
    1 1 5 14
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Stada von 41 auf 31 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Angesichts der Ukraine-Krise habe der Pharmahersteller seine Prognose für das laufende Jahr reduziert, schrieb Analyst Jan Keppeler in einer Studie » Weiterlesen
''
1 4 5
UBS
148 
+54,27% 
 
  • 30,340€
  • 38,000€
  • 36,515€
  • -16,91%
  • +4,07%
  •   nicht outperformed
  • Ø 40,285€
    1 5 5 13
  • Ø 33,679€
    1 1 5 14
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Stada nach Zahlen von 43 auf 38 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Arzneimittelhersteller habe zwar mit den Resultaten für das Vorjahr und dem Ausblick auf 2014 enttäuscht, doch am Anlagehintergrund für die » Weiterlesen
''
1 3 5
INDEPENDENT RESEARCH
889 
+57,10% 
 
  • 30,340€
  • 33,000€
  • 30,063€
  • +2,58% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +9,77%
  •   -
  • Ø 40,285€
    1 5 5 13
  • Ø 33,679€
    1 1 5 14
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat die Einstufung für Stada auf "Halten" mit einem Kursziel von 33 Euro belassen. Die endgültigen Ergebnisse des Generikaherstellers für 2013 hätten die bereits veröffentlichten Eckdaten bestätigt, schrieb Analyst Christoph Schöndube in » Weiterlesen
''
1 3 5
NORD LB
775 
+55,08% 
 
  • 30,340€
  • 32,000€
  • 31,410€
  • -1,81% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +1,88%
  •   -
  • Ø 40,285€
    1 5 5 13
  • Ø 33,679€
    1 1 5 14
HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Stada nach einem gesenkten Ausblick von 37 auf 32 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Die Entwicklung in Russland und der Ukraine verdeutliche erneut die Risiken der internationalen Expansion des Generikaherstellers, schrieb » Weiterlesen
''

Aktivitäten

My sharewise

Follow some users to see their activities in this stream.

Community

Sorry, there is no activity form community in your language at the moment.

Top100

No activity from TopAuthors to show at the moment.
Letzte Frage zu STADA ARZNEIMITTEL VNA :
was nun, stada?
Finanzen100
Weitere Informationen zu STADA ARZNEIMITTEL VNA finden Sie bei Finanzen100.de

Kurzprofil

Der Pharmakonzern Stada Arzneimittel hat seinen Sitz in Bad Vilbel. Das Unternehmen fokussiert sich auf die Produktion von rezeptfreien apothekenpflichtigen Arzneimitteln und Generika. Die ca. 7.900 Mitarbeiter in 2012 werden von Hartmut Retzlaff geführt. Die Ursprünge des Pharmaunternehmens gehen dabei durch eine Apothekergenossenschaft bis ins Jahr 1895 zurück. Zahlreiche Informationen sowie verschiedene Charts sind auf dieser Seite aufgeführt.

» Mehr

Die letzte Dividende von STADA ARZNEIMITTEL VNA betrug 0,500€ . Die Dividendenrendite im letzten Jahr betrug +1,64%.

Neueste Kommentare