• 176,300€
  • +0,50€ (+0,28%)
FRAA DE0007664039 VOLKSWAGEN AG VZO http://de.wikipedia.org/wiki/Volkswagen_AG http://charts2.byteworx.de/bwcharts/images/snapshot.png?chart.height=420&chart.width=540&dataProfile=mdg_default&flashEnabled=true&key.id=176173&serverUrl=http%3A%2F%2Fcharts2.byteworx.de%2Fbwcharts&target=chart_image&timeSpan=3M&user=sharewise
  • Ø 178,938€
    1 3 5 16
  • Ø 221,211€
    1 3 5 21
  1. Chart Indikatoren

Beste Empfehlung

bigdjokes
Frankreich
1991 
+69,23% 
 
+82,74%

Letzter Director Deal / Insider Handel

168 Aktien

Aktuelle News zu VOLKSWAGEN AG VZO

1 4 5
PPinvest
Deutschland
173 
+69,05% 
 
  • 176,325€
  • 187,000€
  • 177,140€
  • -0,46%
  • +5,57%
  •   nicht outperformed
  • Ø 178,938€
    1 3 5 16
  • Ø 221,211€
    1 3 5 21

Günstige Bewertung in Bezug auf:

- niedriges Verhältnis zwischen Kurs und Buchwert



- niedriges Verhältnis zwischen Kurs und Umsatz



- niedriges Verhältnis zwischen Kurs und Cashflow



- hohe Cashquote



- hohe Eigenkapitalquote



- hohe Dividendenrendite/Gewinnwachstum

» Weiterlesen
''
1 4 5
CITIGROUP
745 
+55,28% 
 
  • 176,000€
  • 240,000€
  • 166,480€
  • +8,16% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +44,16%
  •   nicht outperformed
  • Ø 178,938€
    1 3 5 16
  • Ø 221,211€
    1 3 5 21
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für die Vorzüge von Volkswagen (VW) auf "Buy" mit einem Kursziel von 240 Euro belassen. Mit dem Wolfsburger Autobauer könnten Anleger auch wegen der Konzerntochter Audi in Europa auf einen erfolgreichen neuen Modellzyklus setzen, schrieb » Weiterlesen
''
1 4 5
BERNSTEIN
273 
+59,40% 
 
  • 176,000€
  • 260,000€
  • 195,999€
  • -8,13% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +32,65%
  •   nicht outperformed
  • Ø 178,938€
    1 3 5 16
  • Ø 221,211€
    1 3 5 21
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Volkswagen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 260 Euro belassen. Nach einem Jahrzehnt stetiger Marktanteilsgewinne deutscher Autobauer in Europa auf Kosten der französischen Hersteller könnte nun ein Wendepunkt erreicht sein, schrieb » Weiterlesen
''
1 4 5
EXANE BNP PARIBAS
770 
+58,38% 
 
  • 176,000€
  • 210,000€
  • 172,275€
  • +2,16%
  • +21,90%
  •   nicht outperformed
  • Ø 178,938€
    1 3 5 16
  • Ø 221,211€
    1 3 5 21
PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW) auf "Outperform" mit einem Kursziel von 210 Euro belassen. Er teile die Einschätzung der Anleger, die bei den Gewinnaussichten des Wolfsburger Autobauers vorsichtig blieben, aber von der » Weiterlesen
''
1 4 5
J.P. MORGAN
609 
+57,39% 
 
  • 176,000€
  • Kein Kursziel angegeben
  • 158,581€
  • +15,79% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  •  
  •   nicht outperformed
  • Ø 178,938€
    1 3 5 16
  • Ø 221,211€
    1 3 5 21
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für die Volkswagen-Vorzüge vor einer Analystenkonferenz zur Einführung des neuen Passat-Modells auf "Overweight" belassen. Von der Veranstaltung erhoffe er sich bessere Einblicke in den Plan der Wolfsburger auf die angepeilten Margenverbesserungen » Weiterlesen
''
1 4 5
Guenter-J.
Deutschland
135 
+53,23% 
 
  • 176,325€
  • 195,000€
  • 175,208€
  • +0,64%
  • +11,30%
  •   nicht outperformed
  • Ø 178,938€
    1 3 5 16
  • Ø 221,211€
    1 3 5 21

Günstig bewertet. Wachstumsorientierter Wert. Aufwärtstrend

» Weiterlesen
''
1 4 5
NORD LB
735 
+54,71% 
 
  • 176,000€
  • 210,000€
  • 158,581€
  • +15,79% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +32,42%
  •   nicht outperformed
  • Ø 178,938€
    1 3 5 16
  • Ø 221,211€
    1 3 5 21
HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für Volkswagen auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 210 Euro belassen. Die Wolfsburger können noch in diesem Jahr Toyota abhängen und zur weltweiten Nummer eins unter den Autobauern aufsteigen, schrieb Analyst Frank Schwope in einer Studie vom Freitag. » Weiterlesen
''
1 4 5
COMMERZBANK
869 
+67,49% 
 
  • 176,000€
  • 235,000€
  • 202,826€
  • -11,22% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +15,86%
  •   nicht outperformed
  • Ø 178,938€
    1 3 5 16
  • Ø 221,211€
    1 3 5 21
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat die Einstufung für Volkswagen nach einem Presseinterview des Nutzfahrzeugvorstands Leif Östling auf "Buy" mit einem Kursziel von 235 Euro belassen. Wesentliche Neuigkeiten habe es nicht gegeben, schrieb Analyst Daniel Schwarz in einer Studie vom Freitag. » Weiterlesen
''
1 4 5
KEPLER CHEUVREUX
817 
+63,93% 
 
  • 176,000€
  • 226,000€
  • 167,295€
  • +7,63% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +35,09%
  •   nicht outperformed
  • Ø 178,938€
    1 3 5 16
  • Ø 221,211€
    1 3 5 21

Kepler Cheuvreux belässt Volkswagen auf 'Buy' - Ziel 226 Euro

Update der Empfehlung, 1 Mitglied gefällt das
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Volkswagen auf "Buy" mit einem Kursziel von 226 Euro belassen. Der Antrag auf Kurzarbeit durch MAN sei ein negatives Signal für den europäischen Nutzfahrzeugmarkt, schrieb Analyst Michael Raab in einer Branchenstudie » Weiterlesen
''
1 3 5
INDEPENDENT RESEARCH
815 
+57,23% 
 
  • 176,000€
  • 190,000€
  • 187,176€
  • -3,80% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +1,51%
  •   -
  • Ø 178,938€
    1 3 5 16
  • Ø 221,211€
    1 3 5 21
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat die Vorzugsaktien von Volkswagen nach Medienberichten über ein Sparprogramm bei Audi auf "Halten" mit einem Kursziel von 190 Euro belassen. Bei der Marke Audi seien größere Kosteneinsparungen auf den ersten Blick nicht zwingend nötig, » Weiterlesen
''

Aktivitäten

My sharewise

Follow some users to see their activities in this stream.

Community

Sorry, there is no activity form community in your language at the moment.

Top100

No activity from TopAuthors to show at the moment.

Die Top News vom 09.09.2014

Volkswagen_type_2_211_1600_combi_van_1988_(8761905862)
SharewiseNews am 09.09.2014, 09:26
Täglich präsentieren wir Ihnen hier die populärsten Top News und Empfehlungen von sharewise.com - Heute unter anderem mit Volkswagen mit Absatzproblemen in Russland, Santhera veröffentlicht Halbjahresresultate 2014 und berichtet über Fortschritte bei allen strategischen Programmen , Alibaba startet Roadshow Börsengang,....
» Weiterlesen

Volkswagen mit Absatzproblemen in Russland

Volkswagen_type_2_211_1600_combi_van_1988_(8761905862)
thomas515 am 08.09.2014, 14:18
Die Krise in der Ukraine bringt finanzielle Belastungen für diverse Branchen. Bekannt waren die Sanktionen Russlands gegen westliche Nahrungsmittel. Diese schädigen jedoch nicht nur die Landwirte
» Weiterlesen
Letzte Frage zu VOLKSWAGEN AG VZO :
Wann Einstieg bei VW?
Finanzen100
Weitere Informationen zu VOLKSWAGEN AG VZO finden Sie bei Finanzen100.de

Kurzprofil

Wissenswerte Fakten und Daten zur Volkswagen Aktie wie den aktuellen Volkswagen Chart, den Aktienkurs und das Sentiment zum größten europäischen und weltweit zweitgrößten Automobilhersteller, finden Sie auf dieser Seite. Teil des Mutterkonzerns sind aktuell die Automobilmarken Audi, Bentley, Bugatti, Lamborghini, MAN, Neoplan, Porsche, Scania, Seat und Skoda. Das Unternehmen beschäftigt 2011 insgesamt rund 500.000 Mitarbeiter und hat seinen Firmensitz in Wolfsburg. Der Ursprung des Autobauers geht auf das Jahr 1937, bzw. der Entwicklung des „Volkswagens“ durch Ferdinand Porsche zurück. Nach Ende des zweiten Weltkriegs, wurden die Werke vorerst

» Mehr

Die letzte Dividende von VOLKSWAGEN AG VZO betrug 4,060€ . Die Dividendenrendite im letzten Jahr betrug +2,30%.

Neueste Kommentare

gerihouse 08.09, 15:31

Skoda hat den besten August der Unternehmensgeschichte verzeichnet. Beim Marktanteil

» Mehr
gerihouse 04.09, 14:05

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW) auf "Buy"

» Mehr
kidnah1 21.08, 13:55

VW versucht auch möglichst viele Teile neuerer Modelle über die Modellgrenze hinweg

» Mehr
gerihouse 21.08, 13:43

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Volkswagen-Vorzugsaktien

» Mehr
Melly 31.07, 12:56

das Ergebnis vor Zinsen und Steuern lag für die Kernmarke in Q2 rund um 1/3 niedriger

» Mehr