• 14,404€
  • +0,029€ (+0,20%)
FRAA DE000ENAG999 E.ON SE http://de.wikipedia.org/wiki/E.ON http://charts2.byteworx.de/bwcharts/images/snapshot.png?chart.height=420&chart.width=540&dataProfile=mdg_default&flashEnabled=true&key.id=24113245&serverUrl=http%3A%2F%2Fcharts2.byteworx.de%2Fbwcharts&target=chart_image&timeSpan=3M&user=sharewise
  • Ø 16,332€
    1 3 5 15
  • Ø 15,229€
    1 2 5 19
  1. Chart Indikatoren

Handelssignale

  Name Art Rendite Bei Kurs  
Letztes erfolgreiches Signal Jeff Cooper Gilligans Island Short Short +1,65% 14,638€ » Mehr
Aktuelles Signal Turtle Trading Strategie 1 Long - 15,460€ » Mehr

Beste Empfehlung

Chartie
Deutschland
1507 
+73,68% 
 
+64,69%

Letzter Director Deal / Insider Handel

Schäfer, Klaus 08.04.2014
841 Aktien

Aktuelle News zu E.ON SE

1 4 5
SOCIÉTÉ GÉNÉRALE
135 
+52,61% 
 
  • 14,287€
  • 17,000€
  • 14,170€
  • +0,83%
  • +19,97%
  •   nicht outperformed
  • Ø 16,332€
    1 3 5 15
  • Ø 15,229€
    1 2 5 19
PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat Eon von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 13,50 auf 17,00 Euro angehoben. "Es gibt Licht am Ende des Tunnels - und das ist kein entgegenkommender Zug", titelte Analyst Alberto Ponti in einer Branchenstudie » Weiterlesen
''
1 3 5
DEUTSCHE BANK
78 
+61,80% 
 
  • 14,287€
  • Kein Kursziel angegeben
  • 12,882€
  • +15,56% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  •  
  •   -
  • Ø 16,332€
    1 3 5 15
  • Ø 15,229€
    1 2 5 19
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Eon auf "Hold" belassen. Zu Beginn des neuen Jahres ändere sich nichts an ihrer defensiven Anlagestrategie für den europäischen Versorgersektor, schrieb Analystin Virginia Sanz De Madrid Grosse in der Branchenstudie vom Mittwoch. Angesichts » Weiterlesen
''
1 3 5
EQUINET AG
100 
+61,62% 
 
  • 14,287€
  • 14,000€
  • 13,113€
  • +13,53% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +6,76%
  •   -
  • Ø 16,332€
    1 3 5 15
  • Ø 15,229€
    1 2 5 19
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Equinet hat Eon nach einem Bericht über die geplante Beteiligung der Energiekonzerne an den Rückbaukosten von Kernkraftwerken auf "Hold" mit einem Kursziel von 14 Euro belassen. Die demnach geforderte Bereitstellung von 17 Milliarden Euro in einem Fonds » Weiterlesen
''
1 4 5
GOLDMAN SACHS
235 
+55,26% 
 
  • 14,287€
  • 20,000€
  • 13,457€
  • +6,17%
  • +48,62%
  •   outperformed
  • Ø 16,332€
    1 3 5 15
  • Ø 15,229€
    1 2 5 19

Goldman hebt Ziel für Eon auf 20 Euro - 'Conviction Buy List'

Update der Empfehlung, 2 Kommentare, 1 Mitglied gefällt das
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Eon von 19 auf 20 Euro angehoben und die Aktie auf der "Conviction Buy List" belassen. Die geplante Aufspaltung des Versorgers biete eine gute Gelegenheit für eine neue Dividendenpolitik, schrieb Analyst Fred Barasi in » Weiterlesen
''
1 3 5
CREDIT SUISSE
101 
+53,24% 
 
  • 14,287€
  • 13,800€
  • 12,824€
  • +11,41%
  • +7,61%
  •   -
  • Ø 16,332€
    1 3 5 15
  • Ø 15,229€
    1 2 5 19
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Eon auf "Neutral" mit einem Kursziel von 13,80 Euro belassen. Für die europäischen Versorger dürfte 2015 ein Jahr großer Veränderungen werden, schrieb Analyst Vincent Gilles in einer Branchenstudie vom Dienstag. Angesichts konjunktureller » Weiterlesen
''
1 4 5
SES RESEARCH
296 
+69,68% 
 
  • 14,287€
  • 18,000€
  • 12,906€
  • +23,87% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +39,47%
  •   nicht outperformed
  • Ø 16,332€
    1 3 5 15
  • Ø 15,229€
    1 2 5 19
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Eon angesichts der geplanten Aufspaltung des Energiekonzerns von 16,20 auf 18,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Er begrüße die Zerschlagung, schrieb Analyst Stephan Wulf in einer Studie vom Donnerstag. » Weiterlesen
''
1 3 5
INDEPENDENT RESEARCH
665 
+57,06% 
 
  • 14,287€
  • 15,000€
  • 13,820€
  • +3,38%
  • +8,54%
  •   -
  • Ø 16,332€
    1 3 5 15
  • Ø 15,229€
    1 2 5 19
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat Eon nach dem Antrag der Brasilien-Beteiligung Eneva auf Gläubigerschutz auf "Halten" mit einem Kursziel von 15 Euro belassen. Die Meldung zeige, dass kurz-bis mittelfristig bei den abzuspaltenden Aktivitäten des deutschen Energiekonzerns » Weiterlesen
''
1 4 5
BERNSTEIN
267 
+51,72% 
 
  • 14,287€
  • 17,000€
  • 13,485€
  • +5,95%
  • +26,07%
  •   outperformed
  • Ø 16,332€
    1 3 5 15
  • Ø 15,229€
    1 2 5 19
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Eon auf "Outperform" mit einem Kursziel von 17 Euro belassen. Die Befürchtungen seien überzogen, inwieweit Eon und RWE für den Rückbau ihrer Atomkraftwerke, die bundesweite Suche nach einem Endlager und die Kosten » Weiterlesen
''
1 3 5
MACQUARIE
792 
+47,95% 
 
  • 14,287€
  • 16,000€
  • 15,200€
  • -6,01%
  • +5,26%
  •   -
  • Ø 16,332€
    1 3 5 15
  • Ø 15,229€
    1 2 5 19
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die australische Investmentbank Macquarie hat Eon nach Bekanntgabe der Aufspaltung des Konzerns auf "Neutral" mit einem Kursziel von 16 Euro belassen. Der Markt dürfte sich vor allem auf die finanziellen Auswirkungen dieses Schritts fokussieren, wie Analyst Peter Cramptonr in » Weiterlesen
''
1 3 5
MORGAN STANLEY
75 
+56,10% 
 
  • 14,287€
  • 14,000€
  • 14,479€
  • +10,42% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • -3,31%
  •   -
  • Ø 16,332€
    1 3 5 15
  • Ø 15,229€
    1 2 5 19
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Eon nach Bekanntgabe der Aufspaltung des Konzerns auf "Equal-weight" mit einem Kursziel von 14 Euro belassen. Der Schritt sei kein Allheilmittel, aber eindeutig positiv für den Energiekonzern, schrieb Analyst Bobby Chada in einer Studie » Weiterlesen
''

Aktivitäten

My sharewise

Follow some users to see their activities in this stream.

Community

Sorry, there is no activity form community in your language at the moment.

Top100

No activity from TopAuthors to show at the moment.

E.ON SE / DGAP-PVR: E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit ...

Newsaktuell am 11.12.2014, 15:43
DGAP-PVR: E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
» Weiterlesen
Letzte Frage zu E.ON SE :
Eine Frage
Finanzen100
Weitere Informationen zu E.ON SE finden Sie bei Finanzen100.de

Kurzprofil

Die E.ON AG ist ein im Jahr 2000 entstandener Energiekonzern, der aus der Fusion von VEBA und VIAG resultierte. 2001 folgte die Übernahme der Ruhrgas AG, die sich aufgrund von Rechtsstreitigkeiten bis 2003 hinzog. Seit 2004 ist der größte deutsche Gasversorger offiziell als E.ON Ruhrgas AG bekannt. Auf der anderen Seite trennte sich der Konzern auch von zahlreichen Beteiligungen wie der Viag Intercom oder der Gelsenwasser AG. Aufgrund hoher Gewinne sowie verschiedenen Beteiligungsverkäufen kommen immer wieder Stimmen auf, die hohen Barreserven zu investieren. Seit 2010 versucht E.ON durch die Strategie Cleaner & Better Energy seinen Fokus auf Märkte ausserhalb Europas

» Mehr

Die letzte Dividende von E.ON SE betrug 0,600€ . Die Dividendenrendite im letzten Jahr betrug +4,17%.

Neueste Kommentare

MadameButterfly 18.12, 20:46

Nun müssen wir warten^^schönen Abend für Dich!

» Mehr
dk17 18.12, 20:44

Schöne Sentenz. Die Zeit wird es zeigen :)

» Mehr
MadameButterfly 18.12, 19:04

@dk17, der GS ist mir bei E.ON komplett egal, Börse bildet die Zukunft ab und ich sehe

» Mehr
MadameButterfly 18.12, 19:02

Ja, liebend gerne ;-)

» Mehr
dk17 18.12, 18:28

wettest du immer gegen GS? ;)

» Mehr