• 13,551€
  • -0,502€ (-3,57%)
FRAA DE000ENAG999 E.ON SE http://de.wikipedia.org/wiki/E.ON http://charts2.byteworx.de/bwcharts/images/snapshot.png?chart.height=420&chart.width=540&dataProfile=mdg_default&flashEnabled=true&key.id=24113245&serverUrl=http%3A%2F%2Fcharts2.byteworx.de%2Fbwcharts&target=chart_image&timeSpan=3M&user=sharewise
  • Ø 15,294€
    1 3 5 17
  • Ø 14,894€
    1 2 5 19
  1. Chart Indikatoren

Handelssignale

  Name Art Rendite Bei Kurs  
Letztes erfolgreiches Signal Turtle Soup Plus One Long +2,52% 13,705€ » Mehr
Aktuelles Signal Turtle Trading Strategie 2 Long - 14,845€ » Mehr

Beste Empfehlung

Chartie
Deutschland
1415 
+73,68% 
 
+64,69%

Letzter Director Deal / Insider Handel

Schäfer, Klaus 08.04.2014
841 Aktien

Aktuelle News zu E.ON SE

1 3 5
UBS
644 
+55,36% 
 
  • 13,699€
  • 15,000€
  • 13,330€
  • +6,52% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +12,53%
  •   -
  • Ø 15,294€
    1 3 5 17
  • Ø 14,894€
    1 2 5 19
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Eon auf "Neutral" mit einem Kursziel von 15 Euro belassen. Bei der geplanten deutschen Energiereform würde der Versorger im Vergleich zum Wettbewerber RWE als Sieger hervorgehen, schrieb Analyst Patrick Hummel in einer Studie » Weiterlesen
''
1 3 5
DEUTSCHE BANK
115 
+63,78% 
 
  • 13,699€
  • 14,000€
  • 12,882€
  • +14,88% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +8,68%
  •   -
  • Ø 15,294€
    1 3 5 17
  • Ø 14,894€
    1 2 5 19
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Eon von 15 auf 14 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. In einem schwachen Sektor hätten sich die deutschen Versorger in diesem Jahr bislang noch schlechter entwickelt, schrieb Analyst Alexander Karnick in einer Studie » Weiterlesen
''
1 4 5
SOCIÉTÉ GÉNÉRALE
142 
+53,36% 
 
  • 13,699€
  • 17,000€
  • 14,170€
  • +0,20% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +19,97%
  •   nicht outperformed
  • Ø 15,294€
    1 3 5 17
  • Ø 14,894€
    1 2 5 19

SocGen belässt Eon auf 'Buy' - Ziel 17 Euro

Update der Empfehlung, 1 Mitglied gefällt das
PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat die Einstufung für Eon auf "Buy" mit einem Kursziel von 17 Euro belassen. Die von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel geplante Klimaschutzabgabe von Betreibern alter Kohlekraftwerke dürfte Eon nicht nennenswert belasten, » Weiterlesen
''
1 4 5
GOLDMAN SACHS
555 
+56,20% 
 
  • 13,699€
  • Kein Kursziel angegeben
  • 13,457€
  • +5,51% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  •  
  •   nicht outperformed
  • Ø 15,294€
    1 3 5 17
  • Ø 14,894€
    1 2 5 19

Goldman belässt Eon auf 'Buy'

Update der Empfehlung, 2 Kommentare, 2 Mitgliedern gefällt das
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Eon mit Blick auf die geplante Energiereform in Deutschland auf "Buy" belassen. Europäische Versorger wie etwa Eon, Verbund , GDF Suez oder EDF dürften von den im Zuge der Reform steigenden Großhandelspreisen profitieren, » Weiterlesen
''
1 4 5
BERNSTEIN
32 
+57,99% 
 
  • 13,550€
  • 17,500€
  • 13,485€
  • +4,19% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +29,77%
  •   nicht outperformed
  • Ø 15,294€
    1 3 5 17
  • Ø 14,894€
    1 2 5 19
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Eon von 16,50 auf 17,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Die Abspaltung von Konzernteilen werde Werte freisetzen, schrieb Analystin Deepa Venkateswaran in einer Studie vom Mittwoch. Insgesamt » Weiterlesen
''
1 3 5
COMMERZBANK
18 
+70,42% 
 
  • 13,550€
  • 15,000€
  • 14,275€
  • -1,58% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +5,08%
  •   -
  • Ø 15,294€
    1 3 5 17
  • Ø 14,894€
    1 2 5 19
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat Eon von "Reduce" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 12 auf 15 Euro angehoben. Der Wert der Stromnetze steige, schrieb Analystin Tanja Markloff in einer Studie vom Freitag. Dabei verwies sie darauf, dass die Bewertung börsennotierter Netzbetreiber » Weiterlesen
''
1 3 5
NORD LB
53 
+56,93% 
 
  • 13,550€
  • 15,000€
  • 12,906€
  • +22,04% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +16,23%
  •   -
  • Ø 15,294€
    1 3 5 17
  • Ø 14,894€
    1 2 5 19
HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Eon nach Zahlen von 15,40 auf 15,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Energiekonzern habe für das Jahr 2014 die erwartet schwachen Zahlen vorgelegt, schrieb Analyst Heino Hammann in einer Studie vom Donnerstag. Der Konzernumbau » Weiterlesen
''
1 3 5
MORGAN STANLEY
710 
+57,15% 
 
  • 13,550€
  • 15,500€
  • 14,479€
  • +8,78% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +7,05%
  •   -
  • Ø 15,294€
    1 3 5 17
  • Ø 14,894€
    1 2 5 19
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Eon nach Zahlen von 13,00 auf 15,50 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Equal-weight" belassen. Der Versorger habe solide Ergebnisse für das abgelaufene Jahr vorgelegt, geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten » Weiterlesen
''
1 3 5
INDEPENDENT RESEARCH
57 
+57,51% 
 
  • 13,550€
  • 14,300€
  • 13,820€
  • +1,66% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +3,47%
  •   -
  • Ø 15,294€
    1 3 5 17
  • Ø 14,894€
    1 2 5 19
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Eon nach Zahlen von 14,60 auf 14,30 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Deutschlands größter Energiekonzern habe seine selbstgesteckten Ziele für 2014 erreicht, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer » Weiterlesen
''
1 2 5
KEPLER CHEUVREUX
59 
+65,70% 
 
  • 13,550€
  • 12,000€
  • 13,861€
  • +5,69% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • -13,43%
  •   outperformed
  • Ø 15,294€
    1 3 5 17
  • Ø 14,894€
    1 2 5 19
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Eon nach Zahlen auf "Reduce" mit einem Kursziel von 12 Euro belassen. Das operative Ergebnis (Ebitda) des größten deutschen Energiekonzerns sei ebenso wie der Nettogewinn im Jahr 2014 schlechter als erwartet ausgefallen, » Weiterlesen
''

Aktivitäten

My sharewise

Follow some users to see their activities in this stream.

Community

Sorry, there is no activity form community in your language at the moment.

Top100

No activity from TopAuthors to show at the moment.

E.ON SE / DGAP-PVR: E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit ...

Newsaktuell vor etwa 4 Stunden
DGAP-PVR: E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
» Weiterlesen

E.ON SE / DGAP-PVR: E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit ...

Newsaktuell vor etwa 5 Stunden
DGAP-PVR: E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
» Weiterlesen
Letzte Frage zu E.ON SE :
Eine Frage
Finanzen100
Weitere Informationen zu E.ON SE finden Sie bei Finanzen100.de

Kurzprofil

Die E.ON AG ist ein im Jahr 2000 entstandener Energiekonzern, der aus der Fusion von VEBA und VIAG resultierte. 2001 folgte die Übernahme der Ruhrgas AG, die sich aufgrund von Rechtsstreitigkeiten bis 2003 hinzog. Seit 2004 ist der größte deutsche Gasversorger offiziell als E.ON Ruhrgas AG bekannt. Auf der anderen Seite trennte sich der Konzern auch von zahlreichen Beteiligungen wie der Viag Intercom oder der Gelsenwasser AG. Aufgrund hoher Gewinne sowie verschiedenen Beteiligungsverkäufen kommen immer wieder Stimmen auf, die hohen Barreserven zu investieren. Seit 2010 versucht E.ON durch die Strategie Cleaner & Better Energy seinen Fokus auf Märkte ausserhalb Europas

» Mehr

Die letzte Dividende von E.ON SE betrug 0,500€ . Die Dividendenrendite im letzten Jahr betrug +3,68%.

Neueste Kommentare

Traumtanz 20.05, 07:35

mein Vater, der alte Börsenhase kauft jetzt auch E.ON ....es wäre ja mal Zeit für was

» Mehr
Bamse 19.05, 09:05

Ich hoffe mal, dass das gut geht... ich glaub aber nicht dran... :-(

» Mehr
phonebroker 18.05, 20:01

Schade nur, dass kein deutscher Hersteller, wie Nordex oder Siemens die Windräder liefert.

» Mehr
phonebroker 18.05, 19:55

Deutschlands Energiekonzern Eon baut mit Milliardenaufwand einen neuen Windpark vor

» Mehr