FRAA US4781601046 JOHNSON + JOHNSON http://de.wikipedia.org/wiki/Johnson_&_Johnson http://charts2.byteworx.de/bwcharts/images/snapshot.png?chart.height=420&chart.width=540&dataProfile=mdg_default&flashEnabled=true&key.id=9385912&serverUrl=http%3A%2F%2Fcharts2.byteworx.de%2Fbwcharts&target=chart_image&timeSpan=3M&user=sharewise
  • Ø 86,972€
    1 4 5 6
  • Ø 74,664€
    1 1 5 1
  1. Chart Indikatoren

Beste Empfehlung

Maxbrain
Vereinigtes Königreich
250 
+44,74% 
 
+24,88%
1 4 5
kyron7htx
Deutschland
886 
+63,15% 
 
  • 80,070€
  • 86,000€
  • 78,050€
  • +2,59%
  • +10,19%
  •   outperformed
  • Ø 86,972€
    1 4 5 6
  • Ø 74,664€
    1 1 5 1

Bei Markterholung klarer Anstiegskandidat. 

» Weiterlesen
''
1 5 5
l.bechtel
Deutschland
876 
+18,97% 
 
  • 80,070€
  • 84,830€
  • 78,050€
  • +2,59%
  • +8,69%
  •   outperformed
  • Ø 86,972€
    1 4 5 6
  • Ø 74,664€
    1 1 5 1
1 4 5
gerihouse
Österreich
701 
+65,19% 
 
  • 80,075€
  • 91,000€
  • 80,570€
  • -0,61%
  • +12,95%
  •   nicht outperformed
  • Ø 86,972€
    1 4 5 6
  • Ø 74,664€
    1 1 5 1

Aktienrückkaufprogramm

5 Kommentare, 4 Mitgliedern gefällt das

Nach dem letzten Rücksetzer wieder ein Kauf für mich!



Christoph Schöndube, Aktienanalyst von Independent Research, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse die Aktie des US-Pharmazie- und Konsumgüterherstellers Johnson & Johnson nach wie vor zu halten.



Das Unternehmen habe

» Weiterlesen
''
1 1 5
filoudeparis
Frankreich
797 
+45,26% 
 
  • 80,075€
  • 44,000€
  • 83,690€
  • -4,32%
  • -47,43%
  •   nicht outperformed
  • Ø 86,972€
    1 4 5 6
  • Ø 74,664€
    1 1 5 1
Diese Empfehlung wurde nicht in Ihrer Sprache verfasst. Sie können die Empfehlung mithilfe von Google Translate automatisch übersetzen lassen! » Weiterlesen
''
1 4 5
Simply91
Österreich
63 
+44,83% 
 
  • 80,075€
  • 85,000€
  • 71,810€
  • +12,96% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +18,37%
  •   outperformed
  • Ø 86,972€
    1 4 5 6
  • Ø 74,664€
    1 1 5 1

vorallem nach der Korrektur...

» Weiterlesen
''
1 4 5
Shelby82
Deutschland
202 
+32,10% 
 
  • 80,075€
  • 131,000€
  • 72,890€
  • +11,28% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +79,72%
  •   outperformed
  • Ø 86,972€
    1 4 5 6
  • Ø 74,664€
    1 1 5 1

Dividendensteigerung

3 Mitgliedern gefällt das

Johnson & Johnson hat im 52. Jahr in Folge die Dividende angehoben. Das zeigt am besten, wie gut die Geschäfte laufen. KAUFEN!!!

» Weiterlesen
''

Aktivitäten

My sharewise

Follow some users to see their activities in this stream.

Community

Sorry, there is no activity form community in your language at the moment.

Top100

No activity from TopAuthors to show at the moment.
Finanzen100
Weitere Informationen zu JOHNSON + JOHNSON finden Sie bei Finanzen100.de

Kurzprofil

Sie können hier mehr über die Johnson & Johnson Aktie, deren Aktienkurs und den Chart erfahren.

Das weltweit agierende Unternehmen ist ansässig in New Brunswick, New Jersey.

Werden alle Geschäftsbereiche miteinbezogen, so war Johnson & Johnson im Jahr 2012 mit seinem Umsatz von 67,2 Milliarden US-Dollar, vor Pfizer, das größte Gesundheitsfürsorgeunternehmen der Welt. Das Pharmageschäft des Konzerns allein stünde in dieser Liste sogar noch auf Platz acht.

Die Geschäftsbereiche des Unternehmens befassen sich mit allgemeinen Konsumgütern, medizinischen Geräten sowie der Produktion pharmazeutischer Produkte, die wiederum in 175

» Mehr

Die letzte Dividende von JOHNSON + JOHNSON betrug 0,488€ . Die Dividendenrendite im letzten Jahr betrug +2,51%.

Neueste Kommentare

Francesco-Molina vor etwa 17 Stunden

Jetzt wo die westliche Welt von Ebola bedroht wird, wird es zum "Ernstfall"

» Mehr
gerihouse vor etwa 17 Stunden

Die Pharmabranche beschleunigt die Entwicklung von Impfstoffen und Medikamenten gegen

» Mehr
gerihouse 17.10, 08:39

Der Pharmazie- und Konsumgüterhersteller Johnson & Johnson zahlt weiterhin eine Quartalsdividende

» Mehr
gerihouse 16.10, 14:09

Johnson & Johnson today announced that its Board of Directors has declared a cash dividend

» Mehr
gerihouse 14.10, 14:53

Der Pharmakonzern Johnson & Johnson hat im dritten Quartal erneut mehr verdient als

» Mehr