• 46,540€
  • -0,790€ (-1,67%)
FRAA US58933Y1055 MERCK CO. http://de.wikipedia.org/wiki/Merck_&_Co.,_Inc. http://charts2.byteworx.de/bwcharts/images/snapshot.png?chart.height=420&chart.width=540&dataProfile=mdg_default&flashEnabled=true&key.id=31548133&serverUrl=http%3A%2F%2Fcharts2.byteworx.de%2Fbwcharts&target=chart_image&timeSpan=3M&user=sharewise
  • Ø 53,000€
    1 5 5 2
  • Ø 41,952€
    1 1 5 1
  1. Chart Indikatoren

Beste Empfehlung

JEFFERIES & CO
501 
+54,49% 
 
+41,48%
1 5 5
steven
Deutschland
251 
+57,14% 
 
  • 46,935€
  • 60,000€
  • 42,387€
  • +12,30% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +41,55%
  •   outperformed
  • Ø 53,000€
    1 5 5 2
  • Ø 41,952€
    1 1 5 1

Gestern wurde folgende Meldung auf der Seite der amerikanischen Arzneitmittelbehörde publiziert:

http://www.fda.gov/NewsEvents/Newsroom/PressAnnouncements/ucm412802.htm

Merck & Co. hat einen ausgesprochen positiven Newsflow im Bereich der Krebsforschung. Steigende Kurse sind hier quasi

» Weiterlesen
''
1 4 5
blacktrader
Deutschland
150 
+50,00% 
 
  • 47,140€
  • 46,000€
  • 42,450€
  • +11,85% Dividende beeinflusst die Rendite der Empfehlung
  • +8,36%
  •   outperformed
  • Ø 53,000€
    1 5 5 2
  • Ø 41,952€
    1 1 5 1

Merck Co. Pharma

1 Mitglied gefällt das

Zumindest kann man hier keinen Einbruch erwarten, Wachstumsziele sind enorm und das Unternehmen hat anderen Pharmariesen (z.B Pfizer) einiges voraus... IMHO Buy!

» Weiterlesen
''

Aktivitäten

My sharewise

Follow some users to see their activities in this stream.

Community

Sorry, there is no activity form community in your language at the moment.

Top100

No activity from TopAuthors to show at the moment.
Finanzen100
Weitere Informationen zu MERCK CO. finden Sie bei Finanzen100.de

Kurzprofil

Die im Dow Jones notierte Firma MSD Sharp & Dohme, auch unter dem Namen Merck & Co. bekannt, ist weltweit der drittgrößte Hersteller von Pharmazeutika. Der Ursprung des Konzerns geht auf das deutsche Unternehmen Merck KGaA zurück. Das Pharmaunternehmen expandierte 1891 nach Amerika und gründete in New York eine Niederlassung namens Merck & Co. Während des ersten Weltkriegs verleibte sich der amerikanische Staat die Firma ein. Aufgrund dessen darf Merck & Co nur im nordamerikanischen Raum Produkte mit diesem Namen vermarkten. 1953 verschmolzen die Unternehmen Merck & Co mit dem aus Philadelphia stammenden Unternehmen Sharp & Dohme. Seither nennt sich

» Mehr

Die letzte Dividende von MERCK CO. betrug 0,320€ . Die Dividendenrendite im letzten Jahr betrug +2,78%.

Neueste Kommentare