• 13,327€
  • -0,149€ (-1,11%)
FRAA DE0005557508 DEUTSCHE TELEKOM AG NA http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Telekom http://charts2.byteworx.de/bwcharts/images/snapshot.png?chart.height=420&chart.width=540&dataProfile=mdg_default&flashEnabled=true&key.id=9385986&serverUrl=http%3A%2F%2Fcharts2.byteworx.de%2Fbwcharts&target=chart_image&timeSpan=3M&user=sharewise
  • Ø 12,586€
    1 4 5 11
  • Ø 13,517€
    1 2 5 19

Aktuelle News zu DEUTSCHE TELEKOM AG NA

Finanznachrichten von boersentreff.de

Deutsche Telekom-Aktie: Bonner Konzern will "T-Online" verkaufen - Aktiennews

am 21.12.2014, 20:27
Bonn (www.aktiencheck.de) - Die Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) will Kreisen zufolge ihr Internet-Portal "T-Online" an das Berliner Medienhaus Axel Springer SE verkaufen. Der Bonner...

Axel Springer will offenbar T-Online kaufen

am 21.12.2014, 20:12
Der Axel-Springer-Konzern will der Deutschen Telekom Medienberichten zufolge das Internetportal T-Online und den Online-Vermarkter Interactive Media abkaufen. Die Gespräche über den T-Online-Verkauf seien "in einem sehr frühen Stadium", berichtet die...

Berichte: Axel Springer will T-Online und Interactive Media kaufen

am 21.12.2014, 19:42
Der Axel-Springer-Konzern will der Deutschen Telekom Medienberichten zufolge das Internetportal T-Online und den Online-Vermarkter Interactiv Media abkaufen. Die Gespräche über den T-Online-Verkauf seien "in einem sehr frühen Stadium", berichtete die...

Die Telekom braucht T-Online nicht mehr

am 21.12.2014, 17:43
Der Magenta-Konzern will Europas führender Infrastrukturanbieter werden. Das kostet Geld. Ein Verkauf des Unterhaltungsportals T-Online kann einen hohen dreistelligen Millionenbetrag bringen....

Geht T-Online an Springer-

am 21.12.2014, 14:02
Paukenschlag kurz vor Weihnachten. Am Wochenende kommen Gerüchte auf, dass die Telekom ihr Internet-Portal T-Online an den Medienkonzern Axel Springer verkaufen will....

Megadeal bahnt sich an: Springer-Verlag möchte T-Online kaufen

am 21.12.2014, 13:12
Der Springer-Verlag möchte die Telekom-Tochter T-Online kaufen. Beide Konzerne verhandeln bereits darüber, heißt es in Presseberichten. Gelänge der Deal, kämen "Bild.de" und das meistbesuchte Nachrichten- und Unterhaltungsportal unter ein Dach. Das K...

Rücktritt von Telekom-Chef Rene Obermann: Der Aufsteiger steigt aus

am 20.12.2014, 23:57
Frauenquote eingeführt, Spitzelaffäre überstanden, Arbeitnehmer ausgelagert: Die Ära Obermann geht zu Ende. Sie war der Höhepunkt einer Karriere, die ganz anders verlief als die der meisten deutschen Dax-Manager....

Rücktritt von Telekom-Chef: Obermann will näher an den Maschinenraum

am 20.12.2014, 23:57
René Obermann kündigt überraschend seinen Rückzug aus der Telekom-Führungsriege an. Er will wieder Zeit für Dinge haben, zu denen ein Konzernchef nicht kommt. Seine Bilanz fällt gemischt aus, Nachfolger Höttges übernimmt das Unternehmen in turbulent...

Gerücht: Axel Springer Gruppe hat Interesse am Portal T-Online.de

am 20.12.2014, 19:18
Die Telekom plant laut übereinstimmenden Medienberichten den Verkauf des Portals t-online.de. Aktuell ist t-online.de der Auswertung der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (Agof) nach mit 27,5 Millionen Besuchern im vergangenen Monat das reichweite...

Bericht: Telekom will T-Online an Axel Springer verkaufen

am 20.12.2014, 17:15
Die Deutsche Telekom will das Unterhaltungsportal T-Online abstoßen, berichtet die Wirtschaftswoche. Es würden bereits Gespräche mit dem Medienkonzern Axel Springer laufen. T-Online ist mit 374 Millionen Besuchern das erfolgreichste Portal in Deutsch...

Deutsche Telekom: Telekom erwägt angeblich Verkauf von T-Online an Springer

am 20.12.2014, 17:06
Der Verlag von Bild-Zeitung und Welt könnte der Telekom nach Berichten das größte deutsche Online-Portal abkaufen. Das Bundeskartellamt müsste dem Verkauf aber zustimmen....

Gespräche noch in frühem Stadium - Telekom will offenbar T-Online an Springer verkaufen

am 20.12.2014, 17:01
Die Telekom möchte offenbar sein Portal T-Online verkaufen. Als Favorit gilt der Axel-Springer-Verlag, auch wenn die Gespräche laut Medienberichten noch nicht weit fortgeschritten sind. Telekom und Springer äußerten sich zunächst nicht....

Internetmedien: Telekom erwägt Verkauf von T-Online an Springer

am 20.12.2014, 16:24
Ein Medienbericht zufolge steht bereits fest, dass die Telekom ihr Online-Medium T-Online, das reichweitenstärkste in Deutschland, verkaufen will. Größter Interessent ist der Konzern Axel Springer....

Medienbericht: Telekom will T-Online an Axel Springer verkaufen

am 20.12.2014, 16:24
Die Telekom will ihr Internet-Portal T-Online verkaufen. Das Unternehmen verhandelt dabei laut einem Bericht auch mit dem Medienkonzern Axel Springer. Die Gespräche seien in einem frühen Stadium....

Übernahmegespräche: Telekom erwägt Verkauf von T-Online an Springer

am 20.12.2014, 16:18
Die Deutsche Telekom plant offenbar, sich von seinem Portal T-Online zu trennen - und es an den Springer-Konzern zu verkaufen. Medienberichten zufolge laufen bereits entsprechende Gespräche. Der Deal würde in die Strategie des Verlagshauses passen....

Gespräche mit Axel Springer laufen: Telekom will T-Online verkaufen

am 20.12.2014, 15:43
Die Deutsche Telekom verhandelt Medienberichten zufolge mit dem "Bild"-Verlag Axel Springer über einen Verkauf von T-Online. Die Gespräche sollen sich in einem "frühen Stadium" befinden. Die Wettbewerbsprüfer dürfte das interessieren....

Telekom soll Verkauf von T-Online an Springer erwägen

am 20.12.2014, 15:18
Die Deutsche Telekom verhandelt einem Bericht zufolge mit dem Konzern Axel Springer über einen Verkauf des Portals T-Online. Es gebe bereits Gespräche zwischen Spitzenmanagern beider Unternehmen, berichtet die "Wirtschaftswoche". Die Gespräche befänd...

Bericht: Telekom erwägt Verkauf von T-Online an Axel Springer

am 20.12.2014, 15:13
Die Deutsche Telekom verhandelt einem Bericht zufolge mit dem Konzern Axel Springer über einen Verkauf des Portals T-Online. Es gebe bereits Gespräche zwischen Spitzenmanagern beider Unternehmen, berichtete die "Wirtschaftswoche" am Samstag vorab. Di...

Übernahmegespräche: Telekom will T-Online an Springer verkaufen

am 20.12.2014, 13:54
Jeder zweite deutsche Internetnutzer surft auf T-Online. Die Telekom will das Portal nun an den Springer-Konzern verkaufen. Ein anderer Interessent ist aus dem Bieterwettstreit ausgeschieden....

Telekom will T-Online an Axel Springer verkaufen - Magazin

am 20.12.2014, 13:39
Von Manuel Priego Thimmel Die Deutsche Telekom will sich von T-Online trennen und verhandelt über einen Verkauf mit dem Medienkonzern Axel Springer. Wie die Wirtschaftswoche mit Verweis auf Unternehmenskreise berichtet, gibt es bereits Gespräche von ...

A.T. Kearney-Studie: Europas Telekombranche muss sich zum Überleben radikal verändern

am 20.12.2014, 13:18
50 bis 70 Prozent der Arbeitsplätze und dringend benötigte Investitionen in die Infrastruktur stehen auf dem Spiel....

Medienbericht: Axel Springer will T-Online.de übernehmen

am 20.12.2014, 13:15
Der Wirtschaftswoche zufolge will sich die Deutsche Telekom von Teilen ihres Onlinegeschäfts trennen. Dabei soll die Axel-Springer-Gruppe vor allem das Portal T-Online.de übernehmen, was aber die Kartellwächter noch beschäftigen könnte. (Telekom, T-O...

Kunden abgezockt: Deutsche Telekom gebüsst

am 20.12.2014, 12:43
Die US-Tochter der Deutschen Telekom wird von den amerikanischen Behörden mit 90 Millionen Dollar gebüsst. Die Deutschen sollen mit kostenpflichtigen SMS-Diensten betrogen haben....

Übernahmepläne: Telekom will T-Online an Springer verkaufen

am 20.12.2014, 12:32
T-Online und die Deutsche Telekom wollen offenbar künftig getrennte Wege gehen: Das größte Nachrichtenportal Deutschlands könnte bald zu Springer gehören. Doch am Ende könnte jemand anderes über den Kauf entscheiden....

Telekom will angeblich T-Online an Springer verkaufen

am 20.12.2014, 11:12
Laut einem Medienbericht verhandelt die Telekom und der Axel-Springer-Verlag über einen Verkauf des Internet-Portals. Die Gespräche seien aber in einem sehr frühen Stadium....

Laut Wirtschaftswoche - Telekom will T-Online an Springer verkaufen

am 20.12.2014, 11:01
Gespräche noch in einem sehr frühen Stadium - Prüfung durch Kartellamt wahrscheinlich...

Deutsche Telekom will T-Online an Springer verkaufen

am 20.12.2014, 09:54
Die Deutsche Telekom will einem Magazinbericht zufolge ihr Internet-Portal T-Online an den "Bild"-Verlag Axel Springer verkaufen....

Übernahmepläne: Deutsche Telekom will T-Online an Axel Springer verkaufen

am 20.12.2014, 09:00
Die Deutsche Telekom will sich von T-Online trennen - und verhandelt mit dem Medienkonzern Axel Springer über einen Verkauf des größten deutschen Nachrichtenportals....

Unternehmen: US-Telekom-Tochter will Kunden entschädigen

am 19.12.2014, 21:46
Die Deutsche-Telekom-Tochter T-Mobile USA hat sich nach Betrugsvorwürfen bereit erklärt, mehr als 90 Millionen Dollar (73,6 Millionen Euro) an Kundenentschädigung und Bußgeldern zu zahlen....

T-Mobile US muss wegen überhöhter Rechnungen Millionen hinblättern

am 19.12.2014, 20:32
Von Brent Kendall WASHINGTON--T-Mobile US muss wegen überhöhter Rechnungen Strafen und Entschädigungen in Millionenhöhe zahlen. Die amerikanische Tochter der Deutschen Telekom AG hat sich mit der Federal Trade Commission (FTC) auf eine Zahlung von mi...

Betrugsvorwürfe: US-Telekom-Tochter mit Millionenstrafe

am 19.12.2014, 19:57
Die Telekomtochter T-Mobile US hat sich nach Betrugsvorwürfen mit den dortigen Aufsehern geeinigt - und zahlt eine deftige Millionenstrafe. Die besteht aus Kundenentschädigungen und Strafen....

Deutscher Sicherheitsforscher knackt Verschlüsselung von UMTS-Netzen

am 19.12.2014, 10:27
Die Schwachstelle erlaubt das Abhören von Telefonaten und SMS. Sie steckt in einem Protokoll, das Netzbetreiber für den Austausch von Verschlüsselungsdaten nutzen. Laut Deutsche Telekom wurde die Lücke zwar geschlossen, allerdings bleibe das Grundpro...

Deutsche Telekom-Aktie macht Hoffnung auf mehr - Chartanalyse

am 19.12.2014, 09:42
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Die Aktie der Deutschen Telekom (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) arbeitete sich in den letzten Wochen nach oben und eröffnete sich schon lange nicht mehr gesehene...

NSA-Skandal: Telekom warnte BND vor "grundrechtssensiblem" Datenabgriff in Frankfurt

am 19.12.2014, 08:42
Ein Ex-BND-Abteilungsleiter hat im NSA-Ausschuss zugegeben, dass laut der Telekom mit der Operation Eikonal "bis zu 90 Prozent" Kommunikation geschützter Grundrechtsträger erfasst werden könnte....

Mobilfunkstandard UMTS: Große Sicherheitslücken im Handy-Netz

am 19.12.2014, 08:10
SMS und E-Mails können ausgespäht werden, Telefonate mitgehört: Im Mobilfunk-Netz ist eine große Sicherheitslücke entdeckt worden. Noch am Abend reagieren Telekom und Vodafone - doch die Schwachstelle bleibt....

Telekom-Konzerne sind an einem Scheideweg

am 19.12.2014, 06:30
A.T. Kearney-Studie: Europas Telekombranche muss sich zum Überleben radikal verändern....

Telekom-Aktie gibt Gas - die neueste Analysteneinschätzung

am 18.12.2014, 15:55
Nach einer Konsolidierung nimmt die Telekom-Aktie am Donnerstag in einem freundlichen Marktumfeld wieder Kurs auf das alte 52-Wochenhoch. Gelingt der Ausbruch sollte sich der Aufwärtstrend fortsetzen. Für Unterstützung sorgt zudem eine positive Analy...

Telekom - Orange Schweiz wird an französischen Telekomunternehmer verkauft

am 18.12.2014, 12:13
Niel kauft Mobilfunker um 2,3 Mrd. Euro...

Französischer Unternehmer schluckt Orange Schweiz

am 18.12.2014, 11:57
Xavier Niel ist hierzulande wenig bekannt, in der Telekombranche aber ein Gigant. Lange bemühte er sich vergeblich um die US-Tochter der Deutschen Telekom. Nun schluckt er Orange Schweiz....

Orange Schweiz wird von Apax Partners für 2,8 Mrd CHF an NJJ Capital verkauft

am 18.12.2014, 11:43
Zürich (awp) - Die Telekom-Gesellschaft Orange Schweiz geht an einen neuen Inhaber. Die Beteiligungsgesellschaft Apax Partners verkauft Orange Communications SA, wie die Firma offiziell heisst, an NJJ Capital, die pri......

Deutsche Telekom-Aktie: Bonner Konzern auf gutem Weg zum höheren Free Cashflow - Citigroup rät zum Kauf - Aktienanalyse

am 17.12.2014, 12:24
New York (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von Analyst Simon Weeden von der Nord LB: Simon Weeden, Analyst der Citigroup, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der Deutschen Telekom AG (ISIN: DE0005557...

Telekom-Tochter T-Systems mit IT-Großauftrag

am 17.12.2014, 09:27
BONN (IT-Times) - Passend zu Weihnachten kann sich T-Systems über einen der größten Aufträge der Unternehmensgeschichte freuen: Künftig wird der IT-Dienstleister......

Telekom - Orange rechnet bis Anfang 2016 mit Abschluss von EE-Verkauf

am 17.12.2014, 08:13
Soll für umgerechnet 16 Milliarden Euro an BT gehen...

Telekom - Europäische Telekom-Branche steht vor Umwälzungen

am 17.12.2014, 07:12
Deutsche Telekom zieht sich aus Großbritannien zurück...

Ad-Hoc und Firmenmeldungen, Express für den Di. 16. Dezember 2014: Metro zahlt wieder Dividende, Telekom vor Mega-Deal, Deutsche

am 16.12.2014, 19:42
Die Themen: Metro zahlt wieder Dividende, Telekom vor Mega-Deal, Deutsche Börse stockt Tradegate auf und weitere Meldungen in Kurzform zu: IsraVision, AS Creation, Apple, Repsol, MVV und QSC.......

T-Mobile bietet US-Kunden Mitnahme von Datenvolumen an

am 16.12.2014, 19:39
Von Thomas Gryta Die Telekom-Tochter T-Mobile macht im Preiskrieg in den USA einen Schachzug, der an alte Zeiten erinnert: Sie will Kunden mit Rechnungsverträgen künftig anbieten, das von ihnen in einem Monat nicht genutzte Datenvolumen in den kommen...

Deutsche Telekom sagt Großbritannien Goodbye

am 16.12.2014, 15:27
Die Ehe war kurz - das Ende dafür mit 16 Milliarden Euro lukrativ: Fünf Jahre nach der Hochzeit ihrer beiden britischen Mobilfunkableger stehen die Deutsche Telekom und der französische Anbieter Orange vor der Scheidung....

Fünf Erkenntnisse aus dem BT-Telekom/Orange-Deal

am 16.12.2014, 15:14
Von Archibald Preuschat BT, der ehemalige Telekom-Monopolist in Großbritannien, kauft zu. 12,5 Milliarden britische Pfund will sich BT Everything Everywhere (EE), das 2010 aus der Verschmelzung von T-Mobile UK und Orange UK entstand, kosten lassen. N...

Deutsche Telekom-Aktie: Exklusivverhandlungen über Verkauf von EE im Fokus! Aktienanalyse

am 16.12.2014, 12:09
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von Aktienanalyst Markus Friebel von Independent Research: Markus Friebel, Aktienanalyst von Independent Research, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie der ...

MARKET TALK/Aktienanteil sicherte Telekom/Orange Zuschlag bei EE-Verkauf

am 16.12.2014, 09:50
Die Deutsche Telekom und Orange haben im Verkaufspoker ihrer britischen Mobilfunkgeschäfte an den Ex-Monopolisten BT der spanischen Telefonica dank der Aktienkomponente die Stirn geboten, vermutet Commerzbank-Analystin Heike Pauls. BT steht in exklus...

weitere News von Google

Aktivitäten

My sharewise

Follow some users to see their activities in this stream.

Community

Sorry, there is no activity form community in your language at the moment.

Top100

No activity from TopAuthors to show at the moment.

Deutsche Telekom verkauft GB-Tochter für 16 Mrd. €

Us8725901040-t-mobile%20klein
thomas515 am 16.12.2014, 12:34
Die EE Limited, früher auch bekannt als Everthing Everywhere, ist ein britisches Mobilfunkunternehmen. Entstanden ist der Konzern aus der Fusion von T-Mobile UK und Orange UK im Jahr 2010. Dabei handelte
» Weiterlesen

Deutsche Telekom AG / DGAP-PVR: Deutsche Telekom AG: Veröffentlichung ...

Newsaktuell am 12.12.2014, 18:02
DGAP-PVR: Deutsche Telekom AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
» Weiterlesen
Letzte Frage zu DEUTSCHE TELEKOM AG NA :
Telekom jetzt verkaufen?
Finanzen100
Weitere Informationen zu DEUTSCHE TELEKOM AG NA finden Sie bei Finanzen100.de

Kurzprofil

Interessante Fakten zur Deutschen Telekom Aktie wie das Sentiment, den Aktienkurs sowie den aktuellen Deutsche Telekom Chart zu dem Europas größtem Telekommunikationsunternehmen, finden Sie auf dieser Seite. Die Deutsche Telekom AG ist der größte Telekommunikationskonzern Europas. Die Telekom entstand 1995 durch die zweite Postreform aus den Abteilungen für Telekommunikation und dem Fernmeldedienst der Deutschen Bundespost. Bis zum Börsengang ein Jahr später war der Bund einziger Aktionär des Unternehmens. Durch das Telekommunikationsgesetz 1998 verlor die Telekom das bis dato garantierte Monopol für den Telefondienst. In der Folge fuhr das Unternehmen

» Mehr

Die letzte Dividende von DEUTSCHE TELEKOM AG NA betrug 0,500€ . Die Dividendenrendite im letzten Jahr betrug +3,75%.

Neueste Kommentare

robert. 16.12, 11:33

Deutsche Telekom steht vor Milliardensegen. Verkauf der britischen Mobilfunkgeschäfts

» Mehr
chevron 11.08, 09:48

WICHTIGES UPDATE: Obwohl die Zahlen der dt. Telekom meiner Meinung nach gut ausgefallen

» Mehr
chevron 07.08, 11:05

UPDATE: Die deutsche Telekom hat das Angebot des franz. Unternehmens Iliad in Höhe von

» Mehr