• 21,033€
  • +0,063€ (+0,30%)
FRAA DE0007037145 RWE AG VZO http://de.wikipedia.org/wiki/RWE http://charts2.byteworx.de/bwcharts/images/snapshot.png?chart.height=420&chart.width=540&dataProfile=mdg_default&flashEnabled=true&key.id=22077878&serverUrl=http%3A%2F%2Fcharts2.byteworx.de%2Fbwcharts&target=chart_image&timeSpan=3M&user=sharewise

Aktuelle News zu RWE AG VZO

Finanznachrichten von boersentreff.de

RWE - Erholung läuft, nur wie weit-

am 21.10.2014, 15:44
Nach starken Verlusten in den letzten Tagen und Wochen zeigt sich eine erste Tendenz zu einer Erholung. (© GodmodeTrader.de 2014 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst)...

DAX: Kurzfristig kein Grund zur Panik - Anlagetipp: RWE

am 21.10.2014, 09:24
Ideas daily TV Marktidee:...

RWE klagt gegen Schließung von Gorleben

am 18.10.2014, 11:18
Das Endlagersuchgesetz des Bundes sieht vor, dass keine Castor-Behälter mit wiederaufbereitetem Atommüll aus Frankreich oder Großbritannien mehr nach Gorleben gebracht werden. Der Energiekonzern RWE hofft auf Entschädigung....

RWE-Aktie: Unsicherheit als Belastungsfaktor - Equinet-Analyst bestätigt Anlagevotum - Aktienanalyse

am 16.10.2014, 16:42
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - RWE-Aktienanalyse von Analyst Michael Schäfer von Equinet: Michael Schäfer, Analyst der Investmentbank Equinet, hält in einer aktuellen Aktienanalyse nach Spekulationen über eine Blockierung des Dea-Verkaufs nach Rus...

SAP, RWE und Jenoptik erneut mit deutlichen Verlusten: Aktien im großen Check

am 16.10.2014, 14:58
Das Analysehaus Warburg Research hat nach der jüngsten Korrektur unter anderem die beiden DAX-Titel SAP und RWE genauer unter die Lupe genommen. Auch das TecDAX-Unternehmen Jenoptik wurde einem Check unterzogen. Dabei kamen eine "Halten"-Empfehlung u...

Kleine Presseschau vom 16. Oktober 2014

am 16.10.2014, 13:24
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. Makroökonomie und Finanzkrise, EZB als Wirtschaftsregierung, der Zinssturz, und die aktuelle Marktlage. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Commerzbank, RWE, Jenoptik, Rhön-Klinikum, Indus, Ro...

Medienbericht: Dea-Verkauf wird für RWE zur Zitterpartie

am 16.10.2014, 12:12
Der hoch verschuldete RWE-Konzern braucht die 5,1 Milliarden Euro aus dem Verkauf von Dea dringend. Doch die britische Regierung stellt sich Berichten zufolge quer. Platzt das Geschäft, hätten die Essener ein ernstes Problem. Die Aktie stürzt ab....

Deal - Briten blockieren Dea-Verkauf an Russen

am 16.10.2014, 11:25
RWE will Verkauf von Dea dennoch vorantreiben...

RWE: Kursrutsch wegen möglicher Blockade des Dea-Kaufs

am 16.10.2014, 11:09
Dem milliardenschweren Verkauf der RWE-Tochter Dea an Russland droht einem Medienbericht zufolge eine Blockade aus Großbritannien. Aus diesem Grund fielen die Aktien des Energieversorgers zum Handelsstart ins Minus....

RWE: Briten verweigern Plazet für Dea-Verkauf

am 16.10.2014, 08:42
Der Verkauf der Öl- und Gasfördergesellschaft Dea sollte dem Energiekonzern RWE aus der Schuldenfalle helfen. Das Geschäft war eigentlich schon in trockenen Tüchern - doch jetzt legt sich die britische Regierung quer....

Umstrittener Deal: Briten blockieren Verkauf von RWE-Tochter Dea

am 15.10.2014, 21:58
Die Briten stellen sich quer: Der Verkauf der Gasproduktionsfirma Dea an den russischen Oligarchen Fridman verhindert werden, heißt es in britischen Medienberichten. Die RWE-Tochter äußerste sich zunächst nicht....

RWE - Verkäufer geben keine Ruhe

am 14.10.2014, 12:56
Die Versorger waren in den letzten Jahren schwache Aktien am Aktienmarkt. Nach einer starken Erholung ab Sommer letzten Jahres könnte diese Schwäche wieder in die RWE Aktie zurückkehren. (© GodmodeTrader.de 2014 - Autor: Alexander Paulus, Technischer...

Wüstenstrom-Initiative: Nur RWE bleibt Desertec treu

am 14.10.2014, 11:42
Die Desertec-Industrieinitiative Dii ist in ihrer bisherigen Form am Ende. Von einst 50 Unternehmen machen nur noch drei bei dem Projekt mit, aus Deutschland ist lediglich RWE dabei. Von ihrer geopolitischen Vision, Nordafrika und Europa mit Wüstenst...

Desertec: Nur RWE bleibt der Wüstenstrom-Idee treu

am 14.10.2014, 11:27
Das Desertec-Konsortium hat seine Quasi-Auflösung beschlossen. Eine kleine Firmengruppe will die Wüstenstrom-Idee allerdings mit neuen, bescheideneren Zielen weiterführen....

Energiewende: Gabriel plant neue Zumutungen für Energieversorger

am 12.10.2014, 16:51
Kraftwerksstillegung, Senkung des Kohlepfennigs, Endlagersuchgesetz: Wirtschaftsminister Gabriel macht es den Energiekonzernen nicht leicht dieser Tage. Nach SPIEGEL-Informationen will er sogar komplett aus der Kohleverstromung aussteigen....

Wochenrückblick KW41: RWE und E.ON auf Abstiegskurs, DAX-Korrektur vor dem Ende-

am 11.10.2014, 09:24
Der DAX hat am Freitag endlich nachhaltig unter der 9000er Marke geschlossen. Damit ist zumindest etwas Druck aus dem deutschen Leitindex heraus genommen worden. Ob es nach den Jahrestiefs sogar auf ein neues 52-Wochen-Tief geht, bleibt offen. Da die...

RWE (Intraday) - Verkaufsdruck hält an

am 09.10.2014, 13:26
Die letzten Tage brachten deutliche Kursverluste in der Aktie von RWE mit sich. Ganz kurzfristig ist aber wohl noch keine Besserung in Sicht. (© GodmodeTrader.de 2014 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst)...

Desaster für E.on und RWE

am 09.10.2014, 10:43
Zu den schwächsten Werten im DAX gehören am Donnerstag die Versorgeraktien. E.on und RWE können damit nicht von der Aufhellung des Marktumfelds profitieren. Das Problem: Henri Proglio, der Chef des französischen Energieerzeugers EDF, hat die beiden K...

Rheinische Post: RWE will Kündigungsschutz doch verlängern

am 09.10.2014, 00:14
Düsseldorf (ots) - In den Streit um den Kündigungsschutz bei RWE kommt Bewegung. Am 4. und 12. November treffen RWE-Personalvorstand Uwe Tigges und Verdi-Chef Frank Bsirske zu Spitzengesprächen zusammen, wie Verdi der Belegschaft in einer Tarifin...

DAX-Handwerkszeug und eine Mini-RWE

am 06.10.2014, 10:18
Goldminenaktien will im aktuellen Umfeld mit einem Goldpreis von knapp 1.200 Dollar nun wirklich niemand haben. Die Deutsche Bank sieht jedoch für Barrick Gold massives Kurspotenzial. Sie senkte das Ziel zwar von 25 auf 22 USD, aber die Einstufung au...

RWE-Aktie: DEA-Deal auf der Kippe - Aktienanalyse

am 06.10.2014, 09:57
Edinburgh (www.aktiencheck.de) - Die Anleger von RWE (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) von haben sicherlich schon bessere Zeiten gesehen, so die Royal Bank of Scotland in einer aktuellen Veröffentlichung....

WAZ: RWE fehlt eine Vision - Kommentar von Ulf Meinke

am 05.10.2014, 18:39
Essen (ots) - Compelling Story" steht über dem Schreiben an die Führungskräfte des Essener Energiekonzerns RWE - "eine fesselnde Geschichte". Ob das Papier diesem Anspruch gerecht wird, sei einmal dahingestellt. Nüchtern und schonungslos sind wohl...

RWE Deutschland realisiert intelligentes Stromnetz im Energiewende-Dorf Kisselbach

am 05.10.2014, 02:37
In Kisselbach im Hunsrück hat die RWE Deutschland AG (Essen) ein intelligentes Stromnetz (Smart Grid) aufgebaut. Nach fast zweijähriger Vorbereitungszeit wurden die zentrale Steuerungseinheit "Smart Operator" sowie intelligente Bausteine im Netz und ...

Daumen runter für RWE-Chef Peter Terium

am 04.10.2014, 15:03
Von Jenny Busche Coolness statt Kernkraft, Start-up-Stimmung statt Trauer um die alte Energiewelt: RWE-Chef Peter Terium hat Aufbruchlaune bestellt. In einem Saal in Essen, in Räumen in Prag, Den Bosch, Birmingham und Budapest haben die Konzern-Insze...

Wochenrückblick KW40: RWE lässt nichts unversucht, Zalando und Rocket Internet stolpern aufs Parkett

am 04.10.2014, 13:54
Die vergangene Woche war aufgrund des deutschen Nationalfeiertags ja um einen Tag verkürzt. Da wird der DAX die guten Freitagsimpulse von der Wall Street anlässlich der US-Arbeitsmarktdaten für September erst am Montag verarbeiten können. Schließlich...

RWE testet in Reken Stromnetz der Zukunft; Intelligente Technologie gleicht Stromverbrauch und Einspeisung im Ortsnetz aus

am 04.10.2014, 02:43
Die RWE Deutschland AG (Essen) präsentierte am 29.09.2014 in Reken ein intelligentes Stromnetz (Smart Grid), das Vorbild für andere Stromnetze in Europa werden soll. Im Rahmen des EU-geförderten Projekts "Grid4EU" erforscht RWE mit Partnern, wie in...

Energiekonzern in der Krise - RWE verkauft seine Konzernzentrale

am 02.10.2014, 15:42
Der Vorstand des Energieversorgers RWE schlägt Alarm. Die Lage des Unternehmens sei äußerst schwierig, kein Unternehmensbereich sicher. Nun wird die Konzernzentrale verkauft....

RWE verkauft Turm in Essen - und mietet ihn zurück

am 02.10.2014, 11:12
Der tief verschuldete Energiekonzern RWE verkauft seinen Firmensitz, den RWE-Turm in Essen. Die Verträge mit dem US-Immobilienfonds ARC wurden unterzeichnet, teilte RWE mit, ohne eine Kaufsumme zu nennen. Der Turm und seine vier Nachbargebäude bleibe...

Intelligenz statt neue Stromnetze: Wie RWE Millionen sparen will

am 02.10.2014, 09:12
Intelligente Stromnetze sollen die Energiewende erleichtern, hoffen Experten. RWE startet nun ein Pilotprojekt, um die Potenzialle auszuloten. Weiterlesen im Beitrag Intelligenz statt neue Stromnetze: Wie RWE Millionen sparen will...

"Nichts zu beschönigen": RWE-Chef fordert radikalen Kurswechsel

am 02.10.2014, 08:44
Es ist eine schonungslose Bestandsaufnahme: RWE-Chef Terium sieht den Stromkonzern in einer "äußerst schwierigen Lage". Er fordert eine radikal neue Strategie: RWE soll weniger Stromerzeuger und mehr Dienstleister sein....

Rheinische Post: RWE-Vorstand: RWE ist in "äußerst schwieriger Lage" - Verdi plant Aktionstag

am 02.10.2014, 00:10
Düsseldorf (ots) - Die Krise des Energiekonzerns RWE verschärft sich. "RWE befindet sich in einer äußerst schwierigen Lage. Keiner unserer Unternehmensbereiche ist mehr sicher. Dies gilt für den gesamten Konzern", heißt es einem Papier, das der RW...

RWE-Aktie: Das hat gerade noch gefehlt

am 29.09.2014, 12:12
Trotz der Spannungen zwischen der EU und Russland konnte RWE (WKN 703712) zuletzt Fortschritte beim geplanten Verkauf seiner Öl- und Gasfördertochter Dea an eine Investorengruppe um den russischen Oligarchen Michail Fridman machen. Doch nun könnte di...

RWE-Aktie: Dea-Verkauf könnte platzen

am 29.09.2014, 10:42
Der Verkauf der RWE-Tochter Dea an den russischen Milliadär Fridmann ist noch nicht in trockenen Tüchern. Noch hat die britische Seite nicht zugestimmt. Beide Parteien hätten vereinbart, dass das britische Energieministerium eine Unbedenklichkeitsbe...

MÄRKTE EUROPA/Erholung Fehlanzeige - Commerzbank und RWE unter Druck

am 29.09.2014, 10:09
Von Benjamin Krieger Die erwartete Kurserholung an Europas Börsen bleibt am Montagmorgen aus. Der DAX und der Euro-Stoxx-50 können gute Vorgaben aus dem späten Freitagshandel an der Wall Street nicht in Kursgewinne ummünzen. Händler hatten sich vorbö...

Kisselbach im Hunsrück ist Energiewende-Dorf: RWE Deutschland realisiert intelligentes Stromnetz in Rheinland Pfalz (FOTO)

am 29.09.2014, 09:57
Kisselbach (ots) - In Kisselbach im Hunsrück hat RWE Deutschland ein intelligentes Stromnetz, ein sogenanntes Smart Grid, aufgebaut. Nach fast zweijähriger Vorbereitungszeit sind die zentrale Steuerungseinheit Smart Operator sowie intelligente ...

RWE - Das geht ja gut los

am 29.09.2014, 09:27
Den Wochenauftakt haben sich Investoren in RWE sicher anders vorgestellt bzw. gewünscht. Die Risiken nehmen jedenfalls weiter zu. (© GodmodeTrader.de 2014 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach bei GodmodeTrader)...

Britische Behörden mit Vorbehalten: RWE-Deal mit russischem Investor gefährdet

am 29.09.2014, 07:13
Der Verkauf der RWE-Tochter Dea an den russischen Investor Fridman steht nach einem Einspruch britische Behörden erneut auf der Kippe. Für den stark verschuldeten Energieversorger ist das Geschäft enorm wichtig....

RWE-Tochter: Dea-Verkauf an russischen Oligarchen vor dem Aus

am 28.09.2014, 18:36
RWE will seine Öl- und Gastochter Dea an den russischen Oligarchen Michail Fridman verkaufen. Doch jetzt könnte der milliardenschwere Deal an einem britischen Einspruch scheitern....

Dea-Verkauf von RWE an russischen Investor steht auf der Kippe

am 28.09.2014, 17:46
Der milliardenschwere Verkauf der RWE-Tochter Dea nach Russland steht auf der Kippe. Es sei derzeit unsicher, ob die britische Regierung den Deal genehmigen werde, teilte RWE am Sonntag mit. Es werde nach wie vor an einem Vollzug gearbeitet. Eine Spr...

RWE muss um Verkauf der Dea-Sparte zittern

am 28.09.2014, 17:39
Der milliardenschwere Verkauf der RWE-Tochter Dea nach Russland steht auf der Kippe: Die britische Regierung könnte sich gegen den Deal stellen. RWE Dea beutet diverse Gasquellen vor der britischen Küste aus....

RWE -Tochter: Briten wollen Dea-Verkauf nach Russland verhindern

am 28.09.2014, 17:21
RWE muss sich auf Gegenwind einstellen: Großbritannien könnte sich gegen eine Verkauf der Ölbohrtochter Dea an einen russischen Oligarchen aussprechen. Dabei hat die Bundesregierung dem Deal schon zugestimmt....

Neue Hürde für Verkauf von RWE-Dea an Russen

am 28.09.2014, 17:18
Der vom RWE-Konzern geplante Verkauf seiner Öl- und Gassparte Dea kann noch scheitern. RWE teilte in Essen mit, für den Vollzug des Verkaufs stünden noch "verschiedene Zustimmungen Dritter" aus, darunter die des britischen Ministeriums für Energie un...

Neue Hürde für Verkauf von RWE-Dea an russischen Investor

am 28.09.2014, 17:01
Der vom RWE-Konzern geplante Verkauf seiner Öl- und Gassparte Dea kann noch scheitern. RWE teilte am Sonntag in Essen mit, für den Vollzug des Verkaufs stünden noch "verschiedene Zustimmungen Dritter" aus, darunter die des britischen Ministeriums für...

DGAP-Ad-hoc: RWE Aktiengesellschaft

am 28.09.2014, 16:15
RWE Aktiengesellschaft: Dea-Transaktion - Vollzugsvoraussetzun...

WAZ: Schlecht fürs Image. Kommentar von Sven Frohwein

am 26.09.2014, 19:26
Essen (ots) - 24 Milliarden Euro Wertverlust - und das innerhalb nur weniger Stunden. Das ist mehr, als mancher Dax-Kandidat überhaupt wert ist, und entspricht in etwa der Marktkapitalisierung des Energieriesen RWE. Und doch wird Apple dieser Kursv...

RWE - Das gibt's doch nicht!

am 26.09.2014, 10:40
Da haben es die Käufer in RWE schon zwei Mal relativ deutlich über 31,76 Euro geschafft und immer wieder kommt irgendetwas dazwischen. (© GodmodeTrader.de 2014 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach bei GodmodeTrader)...

E.on und RWE: Versorgeraktien unter Druck

am 26.09.2014, 10:29
Der DAX weitet am Freitag seine Verluste der Vortage aus. Auch die Versorger stehen unter Druck. Die Aktien von RWE bilden dabei das Schlusslicht im deutschen Leitindex. Ein Analystenkommentar des US-Analysehaus Bernstein Research könnte nun für neue...

Photovoltaik, Solarstrom-Speicher und Elektromobilität: RWE startet Praxistest mit zehn Privathäusern

am 26.09.2014, 02:37
Die RWE Effizienz GmbH (Dortmund) untersucht im Projekt "Smart-E", wie das Zusammenspiel von regenerativer Stromerzeugung, stationärer Speicherung und Elektromobilität in Ein- und Zweifamilienhäusern künftig aussehen muss, um Deutschlands Energievers...

Strompreis-Studie: Konzerne sollen sich auf Kosten der Verbraucher sanieren

am 25.09.2014, 12:54
Bereichern sich die Energiekonzerne auf Kosten der Kunden? Laut einer Studie der Verbraucherzentrale NRW sind die Einkaufspreise für Strom zwischen 2010 und 2014 im Schnitt um ein Viertel gesunken - doch bei den Verbrauchern kam davon nichts an....

E.on und RWE - der Angriff der Versorger-Riesen

am 24.09.2014, 10:51
Zu den besten Werten im DAX zählen am Mittwoch die Aktien von E.on und RWE. Die Versorger-Riesen können im schwachen Marktumfeld weiter zulegen. Beide Titel stehen kurz vor dem Sprung über eine wichtige Chartmarke. Vor allem bei E.on würde ein nachha...

weitere News von Google

Aktivitäten

My sharewise

Follow some users to see their activities in this stream.

Community

Sorry, there is no activity form community in your language at the moment.

Top100

No activity from TopAuthors to show at the moment.
Finanzen100
Weitere Informationen zu RWE AG VZO finden Sie bei Finanzen100.de

Neueste Kommentare