• 13,980€
  • +0,300€ (+2,19%)
FRAA DE000ENAG999 E.ON SE http://de.wikipedia.org/wiki/E.ON http://charts2.byteworx.de/bwcharts/images/snapshot.png?chart.height=420&chart.width=540&dataProfile=mdg_default&flashEnabled=true&key.id=24113245&serverUrl=http%3A%2F%2Fcharts2.byteworx.de%2Fbwcharts&target=chart_image&timeSpan=3M&user=sharewise
  • Ø 16,265€
    1 4 5 20
  • Ø 14,984€
    1 2 5 20

Aktuelle News zu E.ON SE

Finanznachrichten von boersentreff.de

Eon-Revolution: Anleger feiern den neuen Eon-Konzern

am 29.01.2015, 00:14
Eon spaltet sich auf, in eine Gesellschaft mit zukunftsträchtigen Energien und eine mit den Sorgenkindern von gestern. Die Anleger freuen sich, obwohl sie auch künftig Aktien beider Gesellschaften im Depot haben sollen....

Aktienanleihe Classic auf E.ON: Versorger erfindet sich neu - Anleiheanalyse

am 26.01.2015, 11:55
Paris (www.anleihencheck.de) - Die Analysten der BNP Paribas stellen in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly" eine Aktienanleihe Classic (ISIN DE000PA8MBF5/ WKN PA8MBF) auf die E.ON-Aktie (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-S...

Eon-Aktie: Gegen den Strom

am 26.01.2015, 09:43
Seit dem Herbst ging es mit der Eon-Aktie auf und ab. Anleger brauchen beim größten deutschen Energiekonzern starke Nerven. Wie sie von den Schwankungen profitieren können....

RWE-Aktie: Mehr Fantasie als bei E.ON- Aktienanalyse

am 26.01.2015, 08:09
Berlin (www.aktiencheck.de) - RWE-Aktienanalyse von Aktienexperten Stephan Heibel von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Energiekonzerns RWE AG (ISIN: DE0007037129...

Strom- und Gasnetz: Netzagentur kritisiert intransparente Milliardengebühren

am 24.01.2015, 11:06
Rund 24 Milliarden Euro pro Jahr kassieren Energiefirmen für den Betrieb der Strom- und Gasnetze. Ob die Gebühren angemessen sind, weiß allein die Bundesnetzagentur. Nun kritisiert sie das Verfahren selbst als intransparent....

Club-Med setzt Weichwährungs-Euro durch

am 23.01.2015, 19:20
Info-Kicker: Peng - Startschuss für die Rallye - Sentiment: Die verkannte Kursrallye - RWE UND E.ON VÖLLIG AUSGEBOMBT - XING IST NICHT MIT LINKEDIN VERGLEICHBAR - Wunschanalyse: Heidelberger Druckmaschinen - Top-Aktie der Top-Trader: Daimler

E.ON-Aktie: Aufspaltung sollte verlässliches Gewinn- und Dividendenwachstum ermöglichen - Hochstufung! Aktienanalyse

am 23.01.2015, 14:27
London (www.aktiencheck.de) - E.ON-Aktienanalyse von Analyst Adam Dickens von HSBC: Adam Dickens, Analyst der britischen Investmentbank HSBC, hat in einer aktuellen Aktienanalyse die Verkaufsempfehlung für die Aktie des Energiekonzern E.ON SE (ISIN:...

VW-Chef Winterkorn: Eon als warnendes Beispiel für Autobranche

am 23.01.2015, 12:11
VW-Chef Winterkorn warnt die Autobranche, ihr Geschäftsmodell nicht als gegeben anzusehen. Der Fall des Energieriesen Eon zeige, dass Umwälzungen rechtzeitig erkannt und vom Management richtig eingeschätzt werden müssen....

Radikalumbau: Winterkorn sieht Eon als Warnung für Autoindustrie

am 23.01.2015, 09:12
Volkswagen-Chef Winterkorn sieht in der Radikalkur des Energiekonzerns Eon ein mahnendes Beispiel auch für die Autobranche. Dass Geschäftsmodelle von heute auch in Zukunft Bestand hätten, sei eine "trügerische Sicherheit"....

DGAP-Stimmrechtsanteile: E.ON SE

am 21.01.2015, 16:27
E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel...

Börse Aktuell (21.01.): Aixtron-Aktie profitiert von Konkurrenz / Lufthansa-Aktie im Aufwind

am 21.01.2015, 10:12
Der Streit zwischen dem Energieversorger E.ON und dem Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel eskaliert. Vorstandschef Teyssen bezeichnete Gabriele als nicht unfehlbar wie den Papst. Gabriel hatte kürzlich abgelehnt, Kraftwerksbetreibern staatliche ...

MARKET TALK/RWE schließt eine Aufspaltung nicht aus

am 20.01.2015, 20:08
RWE-Vorstand Rolf Martin Schmitz erteilt einer Aufspaltung des Energiekonzerns keine Absage. "Wir schließen nichts aus", antwortete Schmitz auf die Frage, ob RWE wie der Konkurrent E.ON eine Teilung in Erwägung ziehe. Vorstandschef Peter Terium hatte...

E.ON (Big Picture) - Schlingerkurs setzt sich fort

am 20.01.2015, 17:13
Die Anleger brauchen gute Nerven bei E.ON. Die Aktie hüpft hin und her. Der Kurs schlingert innerhalb einer klar definierten Range. (© GodmodeTrader.de 2015 - Autor: Stefan Salomon, Technischer Analyst bei GodmodeTrader)...

Eon-Chef Teyssen: "Ich habe nichts zu predigen"

am 20.01.2015, 13:57
Eon-Chef Teyssen sorgte im vergangenen Jahr mit dem Umbau seines Konzerns für Aufruhr in der Branche. Bei der Handelsblatt-Energietagung rechtfertigt er die Aufspaltung und widerspricht dem Wirtschaftsminister....

E.ON-Aktie: Dividendenerhöhung 2017 möglich - Société Générale rät zum Kauf! Aktienanalyse

am 19.01.2015, 15:57
Paris (www.aktiencheck.de) - E.ON-Aktienanalyse von Aktienanalyst Alberto Ponti von der Société Générale: Alberto Ponti, Aktienanalyst der Société Générale, rät in einer aktuellen Aktienanalyse zum Kauf der Aktie des Energieversorgers E.ON S...

DGAP-Vorabbekanntmachung: E.ON SE

am 14.01.2015, 13:36
E.ON SE: Bekanntmachung gemäß § 37v, 37w, 37x ff. WpHG mit dem...

E.ON-Aktie: Strompreise haben wieder Luft nach oben - Kaufempfehlung! Aktienanalyse

am 14.01.2015, 12:54
Paris (www.aktiencheck.de) - E.ON-Aktienanalyse von Aktienanalyst Benjamin Leyre von Exane BNP Paribas: Benjamin Leyre, Aktienanalyst von Exane BNP Paribas, rät in einer aktuellen Branchenstudie die Aktie des Energiekonzerns E.ON SE (ISIN: DE000ENAG...

Kaufempfehlung kann E.on-Aktie nicht beflügeln

am 14.01.2015, 12:44
Merrill Lynch senkt das Kursziel des Energieversorgers E.on von 18,70 auf 17,60 Euro, hält aber an seiner Kaufempfehlung fest. Grund dafür ist eine positive Bewertung des geplanten Konzernumbaus. Die Aktie startet am Morgen im Minus und bleibt im Lau...

E.on, RWE und Nordex im Analysten-Check: Diese Aktien sind ein Kauf

am 14.01.2015, 07:50
Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat im deutschen Energiesektor drei Aktien näher unter die Lupe genommen: RWE, E.on und Nordex. Während eine Aktie von den Amerikanern klar gemieden wird, rät Merrill Lynch bei den beiden anderen zum Kauf. RWE ist ...

Große Enttäuschung: E.on-Aktie weiter unter Druck

am 13.01.2015, 17:15
Nach negativen Analystenkommentaren sinkt der Kurs des Energieerzeugers E.on im Laufe des Tages trotz allgemein positiver Stimmung im DAX um mehr als zwei Prozent. Die Aktie setzt damit ihren Negativtrend seit Jahresanfang fort und droht dauerhaft un...

Wunschanalysen Aktien - E.ON ist ein heißes Eisen

am 13.01.2015, 14:44
Die E.on Aktie notiert derzeit auf einem höchst interessanten Preisniveau, aber was ist einem lieber, das Chance-Risiko-Verhältnis oder die Wahrscheinlichkeit? (© GodmodeTrader.de 2015 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach bei G...

Über zwei Drittel der Stromversorger machen Verluste mit Kraftwerken

am 13.01.2015, 11:14
Von Christian Grimm BERLIN--Die Erzeugung von Strom aus Kohle- und Gaskraftwerken wird für die Versorger immer mehr zum Verlustgeschäft. Über zwei Drittel der Unternehmen verlieren mit der konventionellen Erzeugung Geld. Das geht aus einer Umfrage de...

Energiekonzern: Eon verkauft Gas- und Kohlekraftwerke in Italien

am 12.01.2015, 16:44
Der Düsseldorfer Energiekonzern Eon verkauft seine italienischen Gas- und Kohlekraftwerke. Das Unternehmen prüfe außerdem, auch seine übrigen Aktivitäten in Italien zu verkaufen....

Teures Südeuropa-Abenteuer - Eon verkauft italienisches Kohle- und Gasgeschäft

am 12.01.2015, 15:54
Der Energiekonzern Eon verkauft seine konventionellen Kraftwerke in Italien an den tschechischen Wettbewerber EPH....

E.ON treibt Ausstieg aus teurem Südeuropa-Abenteuer voran

am 12.01.2015, 13:21
E.ON verkauft die Kohle- und Gaskraftwerke in Italien an den tschechischen Versorger EPH. Den Rückzug aus Spanien und Portugal hatte E.ON bereits im Dezember besiegelt....

E.ON wird seine italienische Stromerzeugung an EPH verkaufen - Aktiennews

am 12.01.2015, 13:15
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - E.ON (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN, Nasdaq OTC-Symbol: ENAKF) hat entschieden, seine italienische Stromerzeugung auf Kohle- und Gasbasis an das tschechische Energieunternehmen Energetický a P...

E.ON verkauft Großteil des Italien-Geschäfts an tschechischen Versorger

am 12.01.2015, 12:45
Der Energiekonzern E.ON verkauft seine konventionellen Kraftwerke in Italien an das tschechische Energieunternehmen EPH. Dabei handelt es sich nach einer Mitteilung des Konzerns um ein Kohlekraftwerk und sechs Gaskraftwerke mit einer Gesamtkapazität ...

US-Jobbericht als Highlight: Dax fliegt in der Warteschlaufe

am 09.01.2015, 09:55
Am letzten Handelstag der Woche blicken Anleger nach Übersee. Sie warten auf neue Daten zum US-Arbeitsmarkt. Er gilt stärker denn je als Indikator für die Zinspolitik der US-Notenbank. Schlusslicht bilden im frühen Handel Eon....

E.ON-Aktie: UBS senkt Kursziel

am 08.01.2015, 09:12
Die UBS hat das Kursziel der Aktie des Energieversorgers von 15,50 Euro auf 14,20 Euro gesenkt. Die Einstufung lautet weiterhin "neutral". Derzeit steht das Papier bei rund 13,41 Euro. Eine aktuelle Chartanalyse zum Papier sehen Sie im Video....

E.on: Nächste Hiobsbotschaft - jetzt droht der große Test!

am 08.01.2015, 08:50
Die E.on-Aktie ist in den vergangenen Tagen deutlich unter Druck geraten. In diesem Rahmen wurde sogar erneut die massive Unterstützung bei 13,00 Euro getestet. Diese hat zwar vorerst Stand gehalten, dennoch stehen dem Versorgerriesen weiterhin schwi...

E.ON, RWE - Investoren machen das Licht wieder aus

am 07.01.2015, 07:06
Die Versorger in Europa haben eine Menge Gegenwind. Sie leiden unter der Energiewende und der schwachen Konjunktur auf dem Heimatmarkt. Entsprechend sehen sich die Unternehmen nach Wachstumsmöglichkeiten außerhalb der Heimat um. Wie geht es mit dem S...

Suche nach Kooperationspartnern: Eon will Kunden in Supermärkten ködern

am 30.12.2014, 14:43
Neben dem Lebensmitteleinkauf einen Vertrag mit dem neuen Energieversorger abschließen? Was etwas gewöhnungsbedürftig klingen mag, will der Energiekonzern Eon wahr machen - bei Discount-Supermärkten sollen Verkaufsstellen eingerichtet werden....

ZertifikateReport - E.ON-Memory Express

am 30.12.2014, 14:24
Express-Zertifikat mit maximaler Laufzeit von drei Jahren...

Neuer Vertriebsweg: E.on will Verträge beim Discounter verkaufen

am 30.12.2014, 12:33
Der Energieversorger E.on will beim Vertrieb neue Wege gehen. Das Unternehmen will Kunden im Supermarkt ansprechen. Geplant sind Verkaufspunkte in Discountern....

Eon-Strom künftig bei Discountern: Auf Kundenfang bei Aldi & Co.

am 30.12.2014, 11:27
Der Energiekonzern Eon will seine Kunden künftig auch bei Discountern wie Aldi und Lidl ansprechen. Verhandlungen mit möglichen Kooperationspartner laufen bereits. Für Eon könnten die Gespräche zukunftsweisend sein....

E.ON (Big Picture) - Viel Unsicherheit auch in 2015

am 30.12.2014, 11:25
Bei E.ON scheint Hopfen und Malz verloren. Die Aktie will einfach nicht richtig nach oben. Auch der Bruch eines langfristigen Abwärtstrends in 2014 brachte keine Entspannung. (© GodmodeTrader.de 2014 - Autor: Stefan Salomon, Technischer Analyst bei ...

E.on: Aufspaltung statt schneller Milliarden - Aktie unter Druck

am 30.12.2014, 11:07
Im schwachen Marktumfeld zählt die E.on-Aktie am Dienstag zu den schwächsten Werten im DAX. Für Aufsehen sorgen Neuigkeiten zur italienischen Konzerntochter. Zwei Milliarden Euro will Vorstandschef Johannes Theyssen laut der Börsen-Zeitung durch den ...

Eon will Strom und Gas bei Discountern vertreiben

am 30.12.2014, 10:54
Der Energiekonzern Eon will Kunden künftig auch in Discounter-Filialen ansprechen. "Zur Zeit sind wir mit mehreren Kooperationspartnern im Gespräch, mit denen wir Verkaufspunkte einrichten wollen", sagte der für Privatkunden zuständige Geschäftsführe...

Rheinische Post: Stadtwerke Duisburg prüfen Ausstieg aus Stromerzeugung

am 30.12.2014, 00:32
Düsseldorf (ots) - Nach Eon prüft nun erstmals auch ein Stadtwerk den Ausstieg aus der Stromerzeugung. "Wir werden prüfen müssen, ob die eigene Erzeugung weiter betrieben werden kann", teilte Marcus Wittig, Chef der Duisburger Versorgungs- und Ve...

Eon und Co. leiden unter Selbstversorger-Trend: Wie Familie Schmitt einmal Deutschlands größten Stromversorger zerschlug

am 29.12.2014, 09:00
Eine Familie aus der Eifel tut, was Versorger lange für unmöglich gehalten haben: Sie erzeugt ihren Strom überwiegend selbst. Nicht, weil sie so der Umwelt helfen will, sondern weil es sich plötzlich rechnet - dank einer billigen Batterie. Die Folgen...

Aktien 2015: E.ON - Im Zeichen der Aufspaltung

am 23.12.2014, 10:24
Bei E.ON (WKN ENAG99) stand das Jahr 2014 im Zeichen der angekündigten Aufspaltung. Zwar sind mit dem radikalen Schritt auch enorme Risiken verbunden, allerdings scheinen Investoren zum ersten Mal seit langer Zeit in Bezug auf Deutschlands größten En...

Atom-Moratorium: Auch EnBW will Millionen für Zwangsabschaltung

am 22.12.2014, 15:54
Nach der Katastrophe von Fukushima musste ein Teil der deutschen Kernkraftwerke vom Netz. RWE und Eon reichten deshalb bereits Schadenersatzklagen an. Jetzt schließt sich ihnen EnBw an - in nahezu letzter Minute....

Energiekonzern gegen den Staat: EnBW klagt gegen AKW-Moratorium

am 22.12.2014, 15:43
Eon und RWE haben es vorgemacht, EnBW zieht nach: Der Karlsruher fordert von der Bundesregierung für das Atommoratorium von 2011 Schadensersatz. EnBW kommt damit einer raschen Verjährung zuvor....

Aktien 2015: RWE will flexibler werden

am 21.12.2014, 11:12
Anders als der große Konkurrent E.ON (WKN ENAG99) wollte man bei der Nummer zwei am deutschen Energiemarkt RWE (WKN 703712) zuletzt nichts von einer Abspaltung des Geschäfts mit der konventionellen Energieerzeugung wissen. Die Essener hatten jedoch m...

Urenco: Atomfirma im Angebot

am 20.12.2014, 11:01
Der Verkauf von Urenco ist höchst umstritten, schließlich verfügt die Urananreicherungsfirma mit ihrer Technik über den Schlüssel zur Atombombe. Doch die Eigentümer leiten jetzt die Veräußerung ein - Experten warnen vor einer Weiterverbreitung der At...

E.ON Energie-Studie: 82 Prozent der Deutschen achten bei der Beleuchtung aufs Stromsparen

am 20.12.2014, 02:37
Die Deutschen gehören zu den Energiespar-Weltmeistern, wenn es um die Beleuchtung geht: 82 Prozent schalten immer das Licht aus, wenn sie einen Raum verlassen. Besonders sparsam sind die über 60-jährigen: Hier betätigen fast 90 Prozent den Lichtschal...

Unternehmertag des BEE: E.ON trifft Greenpeace

am 18.12.2014, 14:13
Berlin (ots) - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) startet ein ganz neues Kongressformat: Am 14. Januar 2015 um 10 Uhr kommen in Berlin hochrangige Unternehmer und Manager aus der Erneuerbaren-Branche zum BEE-Unternehmertag zusammen. "Auf...

Kurszielanhebung bei den Versorgern RWE und E.ON

am 18.12.2014, 10:14
Die Societe Generale hat das Kursziel der RWE-Aktie von 22 auf 28 Euro angehoben. Bei E.ON sieht das Institut ein Kursziel von 17 Euro, nach zuvor 13,50 Euro. Die Experten der Societe Generale sehen wieder positive Signale für die Versorger....

E.on und RWE: Versorger-Aktien auf dem Prüfstand

am 18.12.2014, 09:20
Die Aktien von E.on und RWE haben in den vergangenen Wochen eine wahre Berg- und Talfahrt hinter sich gebracht. Der Durchbruch nach oben ist den beiden Versorger-Werten aber bislang verwehrt geblieben. Einige Analysten stufen die Papiere aber mittler...

MARKET TALK/E.ON versucht Sorgen um Russlandgeschäft auszuräumen

am 17.12.2014, 15:55
E.ON sieht in der starken Abwertung des Rubels keine große Gefahr für sein wichtiges Russlandgeschäft. "Unsere Investitionen in Russland ... sind nicht abhängig von der kurzfristigen Entwicklung oder Währungsschwankungen", heißt es bei dem Energiekon...

weitere News von Google

Aktivitäten

My sharewise

Follow some users to see their activities in this stream.

Community

Sorry, there is no activity form community in your language at the moment.

Top100

No activity from TopAuthors to show at the moment.

E.ON SE / DGAP-PVR: E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit ...

Newsaktuell am 26.01.2015, 17:04
DGAP-PVR: E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
» Weiterlesen

E.ON SE / DGAP-PVR: E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit ...

Newsaktuell am 21.01.2015, 16:28
DGAP-PVR: E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
» Weiterlesen
Letzte Frage zu E.ON SE :
Eine Frage
Finanzen100
Weitere Informationen zu E.ON SE finden Sie bei Finanzen100.de

Kurzprofil

Die E.ON AG ist ein im Jahr 2000 entstandener Energiekonzern, der aus der Fusion von VEBA und VIAG resultierte. 2001 folgte die Übernahme der Ruhrgas AG, die sich aufgrund von Rechtsstreitigkeiten bis 2003 hinzog. Seit 2004 ist der größte deutsche Gasversorger offiziell als E.ON Ruhrgas AG bekannt. Auf der anderen Seite trennte sich der Konzern auch von zahlreichen Beteiligungen wie der Viag Intercom oder der Gelsenwasser AG. Aufgrund hoher Gewinne sowie verschiedenen Beteiligungsverkäufen kommen immer wieder Stimmen auf, die hohen Barreserven zu investieren. Seit 2010 versucht E.ON durch die Strategie Cleaner & Better Energy seinen Fokus auf Märkte ausserhalb Europas

» Mehr

Die letzte Dividende von E.ON SE betrug 0,600€ . Die Dividendenrendite im letzten Jahr betrug +4,29%.

Neueste Kommentare

MadameButterfly 13.01, 11:02

Treue wird belohnt^^ Finito!!

» Mehr
MadameButterfly 09.01, 11:28

Ein bisschen wenig^^und wenn die dann auch noch in Gefahr kommt orakel ich einen "Black-out"

» Mehr
SemperAugustus 01.01, 09:29

Man sollte nicht so leichtglaeubig sein, dass Terroristen nicht schon Atomkraftwerke

» Mehr
MadameButterfly 30.12, 13:18

@Robert: Jetzt wirds "billig", ob das so funktioniert ?! Ich habe da so meine Zweifel

» Mehr