• 71,084€
  • -0,10€ (-0,15%)
FRAA DE000PAH0038 PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE http://de.wikipedia.org/wiki/Porsche_Automobil_Holding http://charts2.byteworx.de/bwcharts/images/snapshot.png?chart.height=420&chart.width=540&dataProfile=mdg_default&flashEnabled=true&key.id=24456150&serverUrl=http%3A%2F%2Fcharts2.byteworx.de%2Fbwcharts&target=chart_image&timeSpan=3M&user=sharewise
  • Ø 72,117€
    1 3 5 6
  • Ø 83,400€
    1 2 5 10

Aktuelle News zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE

Finanznachrichten von boersentreff.de

Ex-Porsche-Chef Wiedeking muss doch vor Gericht

am 26.08.2014, 13:42
Der frühere Porsche-Chef Wendelin Wiedeking muss sich doch vor Gericht wegen Marktmanipulation verantworten. Angeklagt ist auch Finanzvorstand Holger Härter. Die Vorwürfe drehen sich um die verpatzte VW-Übernahme....

Verdacht auf Marktmanipulation: Ex-Porsche-Chef Wiedeking muss vor Gericht

am 26.08.2014, 13:42
Ex-Porsche-Chef Wiedeking und sein früherer Finanzvorstand Härter müssen sich vor Gericht verantworten. Die Manager geben sich zuversichtlich....

Prozess: Ex-Porsche-Chef Wiedeking muss doch vor Gericht

am 26.08.2014, 13:42
Das Landgericht ließ ihn laufen, fast durfte er aufatmen. Doch das Stuttgarter Oberlandesgericht meint, dass der Ex-Porsche-Chef wegen Verdachts der Markmanipulation doch auf die Anklagebank gehört....

Wiedeking muss doch wegen mutmaßlicher Marktmanipulation vor Gericht

am 26.08.2014, 13:12
Die gescheiterte Übernahme des Volkswagen-Konzerns durch Porsche wird für den ehemaligen Porsche-Chef, Wendelin Wiedeking, und seinen ehemaligen Finanzvorstand, Holger Härter, doch noch ein gerichtliches Nachspiel wegen des Verdachts der Marktmanipul...

Manipulationsverdacht - Ex-Porsche-Chef Wiedeking muss vor Gericht

am 26.08.2014, 12:54
Der frühere Porsche-Chef Wendelin Wiedeking muss sich wegen des Verdachts der Marktmanipulation vor Gericht verantworten. Zusammen mit Wiedeking sitzt dann auch der damalige Finanzvorstand Holger Härter auf der Anklagebank....

Schlappe für Ex-Porsche-Chef: Wiedeking muss nun doch vor Gericht

am 26.08.2014, 12:42
Der frühere Porsche-Chef Wendelin Wiedeking muss sich wegen Vorwürfen im Zusammenhang mit der letztlich gescheiterten Übernahme von Volkswagen vor Gericht verantworten....

Übernahmeschlacht mit VW: Ex-Porsche-Chef Wiedeking muss vor Gericht

am 26.08.2014, 12:26
Die Übernahmeschlacht zwischen Porsche und VW war heftig, und sie brachte Porsche viel juristischen Ärger ein. Nun muss sich auch der frühere Chef des Sportwagenbauers vor Gericht verantworten....

Prozess: Ex-Porsche-Chef Wiedeking muss vor Gericht

am 26.08.2014, 12:13
Der frühere Porsche-Chef Wendelin Wiedeking muss sich wegen des Verdachts der Marktmanipulation vor Gericht verantworten....

Klage abgewiesen: US-Hedgefonds scheitern erneut mit Milliardenklage gegen Porsche

am 18.08.2014, 08:12
Erfolg für Porsche im Rechtsstreit um die VW-Übernahmeschlacht aus dem Jahr 2008: US-Richter haben die Berufung von Hedgefonds abgewiesen, die auf Schadenersatz in Milliardenhöhe geklagt hatten....

Gesetzespanne: Schäuble verheddert sich im "Lex Porsche"-Dschungel

am 18.08.2014, 06:21
Als Wolfgang Porsche versuchte, Vermögen steuersparend zu verlagern, reagierte das Finanzministerium. Das Schlupfloch wurde geschlossen - aber nicht ganz, weil Schäubles Gesetz an einer Stelle unpräzise formuliert ist....

Hedgefonds scheitern in USA erneut mit Milliardenklagen gegen Porsche

am 16.08.2014, 09:12
Gericht sieht sich für den Fall nicht zuständig, weil er sich weitgehend ausserhalb der USA abgespielt hat....

Porsche: "Wir brauchen extrem motivierte Leute am Band"

am 16.08.2014, 09:00
"Wir sind Weltmeister bei der Rendite", sagt Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück im Interview. "Aber wir müssen auch Weltmeister in sozialen Belangen sein."...

Entscheidung vor US-Gericht: Hedgefonds scheitern mit Milliardenklagen gegen Porsche

am 16.08.2014, 00:46
Fortsetzung im Wirtschaftskrimi: Im Rechtsstreit um die VW-Übernahmeschlacht von 2008 erzielt Porsche einen Erfolg. Ein US-Gericht lehnte eine Berufung von Hedgefonds ab, die auf Milliarden-Schadenersatz klagten....

Hedgefonds scheitern mit Milliardenklagen gegen Porsche

am 15.08.2014, 22:07
Porsche siegt gegen Hedgefonds in einem Rechtsstreit um den VW-Übernahmekampf vor sechs Jahren....

Sparpläne der Autohersteller - Deutsche Autobauer auf Risiko-Kurs: Sparen sich VW, BMW und Co. kaputt-

am 15.08.2014, 08:36
BMW, Porsche, Volkswagen und Mercedes wollen den Gürtel enger schnallen, um auch in der Zukunft wettbewerbsfähig zu sein. Doch die Sparprogramme sind mit Risiken verbunden und stoßen auf Widerstand.Von Focus Magazin-Autor Wolfgang Gomoll...

Porsche, die bessere VW-Aktie; Börsenwelt Presseschau I

am 13.08.2014, 12:57
Der Effecten-Spiegel bevorzugt die Vorzugsaktie der Porsche Automobil Holding SE vor der Vorzugsaktie der Volkswagen AG; Börsenwelt Presseschau I...

Porsche-Aktie: Begrenztes Aufwärtspotenzial der VW-Stammaktien - Goldman Sachs senkt Kursziel - Aktienanalyse

am 13.08.2014, 09:21
New York (www.aktiencheck.de) - Porsche-Aktienanalyse von Analyst Stefan Burgstaller von Goldman Sachs: Stefan Burgstaller, Analyst von Goldman Sachs, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Vorzugsaktie der Porsche SE (ISIN: DE000...

Revision abgewiesen: Ex-Porsche-CFO Härter muss zahlen

am 12.08.2014, 15:55
Herber Schlag für Ex-Porsche-CFO Holger Härter: Der Bundesgerichtshof hat seinen Revisionsantrag abgewiesen und ihn damit endgültig wegen Kreditbetrugs verurteilt. Ein letztes Urteil steht aber noch aus....

Holger Härter: Ehemaliger Porsche-Finanzchef muss 630.000 Euro zahlen

am 12.08.2014, 13:12
In den Verfahren gegen ehemalige Porsche-Manager steht das erste Urteil fest: Der Bundesgerichtshof hat die von Ex-Finanzchef Holger Härter beantragte Revision zurückgewiesen. Er muss nun wegen Kreditbetrugs 630.000 Euro Strafe zahlen....

Holger Härter: Ex-Finanzvorstand von Porsche muss Geldstrafe zahlen

am 12.08.2014, 13:09
Der ehemalige Finanzchef von Porsche, Holger Härter, muss 630.000 Euro bezahlen. Ihm wurde vorgeworfen, die Finanzlage von Porsche geschönt zu haben. Die Strafe hätte noch höher ausfallen können....

Bei Revision gescheitert: Härter muss Geldstrafe zahlen

am 12.08.2014, 12:55
Ex-Porsche-Finanzchef Härter hat im Zuge der Übernahmeschlacht mit VW Kreditbetrug begangen. Zu diesem Urteil kommt auch der Bundesgerichtshof. Damit schmettert er eine Revision Härters gegen das Urteil des Stuttgarter Landgerichts ab....

Urteil gegen Ex-Porsche-Vorstand wegen Kreditbetrug rechtskräftig

am 12.08.2014, 12:42
Das Gerichtsurteil gegen den ehemaligen Porsche-Finanzvorstand Holger Härter wegen Kreditbetrugs im Zusammenhang mit der Übernahmeschlacht zwischen Porsche und Volkswagen ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof habe die Revision Härters verworfen, d...

Höchste Dividende - Familien Porsche und Piëch kassieren

am 10.08.2014, 18:24
Die VW-Großaktionärsfamilien Porsche und Piëch streichen einem Bericht zufolge in diesem Jahr die höchste Dividende unter allen Aktionären in Deutschland ein. Sie erhalten 335 Millionen Euro....

Unternehmen: Familien Porsche und Piëch kassieren Top-Dividende

am 10.08.2014, 13:13
Die VW-Großaktionärsfamilien Porsche und Piëch streichen einem Bericht zufolge in diesem Jahr die höchste Dividende unter allen Aktionären in Deutschland ein....

Deutschland - Familien Porsche und Piech streichen höchste Dividende ein

am 10.08.2014, 11:06
Steigerung um ein Zehntel auf 335 Mio. Euro - Familie Schaeffler mit 309 Mio. Euro auf Rang zwei...

Dividenden-Ranking: VW-Großaktionäre erhalten 335 Millionen Euro

am 09.08.2014, 16:03
Die Volkswagen-Großaktionäre Porsche und Piëch erhalten laut einem Bericht in diesem Jahr mit 335 Millionen Euro die höchste Dividende Deutschlands. Andere Unternehmerfamilien sind ihnen dicht auf den Fersen....

Dividenden: Geldsegen für die Familien Porsche und Piëch

am 09.08.2014, 10:00
Die Familien Porsche und Piëch, gemeinsam Großaktionäre des VW-Konzerns, kassieren in diesem Jahr 335 Millionen Dividende und beziehen damit die höchsten Dividendeneinnahmen aller Aktionäre in Deutschland....

Streit um möglichen Sparkurs: Hück drischt verbal auf Porsche-Vorstand ein

am 07.08.2014, 14:00
Sommeraufruhr bei Porsche: Porsche-Finanzchef Metzke will die Effizienz steigern und dafür auch Pausenzeiten überprüfen. Das treibt Porsche-Betriebsratschef Hück auf die Barrikaden: Er wirft Meschke die Gefährung des sozialen Friedens vor - und kriti...

Autoindustrie: Sparpläne sorgen für handfesten Krach bei Porsche

am 07.08.2014, 13:57
Der Porsche-Betriebsratsvorsitzende läuft gegen Sparpläne des Finanzchefs Sturm. Streitgrund sind Erholungspausen. Sie waren hart erkämpft - sollen nun plötzlich wieder weg. Nicht mit Uwe Hück....

"Die Steinkühlerpause bleibt": Porsche-Betriebsrat feuert gegen Sparpläne

am 07.08.2014, 12:21
Der Volkswagen-Konzern hat ein Problemkind, seine Kernmarke VW. Konzernweite Einsparungen sollen die Kosten senken und dadurch die Rendite erhöhen. Einen Beitrag dazu sollen auch die blendend laufenden Renditestars Porsche und Audi liefern. Das sorgt...

Beteiligungen: Warum Porsche ein Milliardenvermögen hortet

am 07.08.2014, 11:27
Die Porsche Holding der Doppeldynastie Porsche-Piëch sitzt auf mehr als 2,5 Milliarden Euro. Angeblich findet die VW-Muttergesellschaft keine geeigneten Beteiligungen. Aber stimmt das?...

Porsche-Finanzchef Meschke: "Alles muss auf den Prüfstand"

am 07.08.2014, 07:12
Der Sparkurs des VW-Konzerns macht auch vor Porsche nicht halt. "Alles muss auf den Prüfstand", sagt Porsche-Finanzchef Lutz Meschke - und meint damit vor allem Privilegien der Bandarbeiter....

Gewinnanstieg: Porsche-Holding verdient bei Volkswagen mit

am 06.08.2014, 12:09
Porsche ist als Großaktionär am Volkswagenkonzern beteiligt und darf sich über einen satten Gewinnanstieg freuen. Die Porsche-Holding wird auf einen einstelligen Milliardenwert geschätzt....

Porsche Aktie > Halten > Es droht der nachhaltige Trendwechsel !

am 04.08.2014, 09:09
Porsche Aktie > Halten > Es droht der nachhaltige Trendwechsel !...

TABELLE/US-Automobilabsatz - Juli 2014

am 01.08.2014, 20:39
Juli 2014 2013 Veränderung AUDI 14.616 13.064 +11,9% BMW 32.220 29.993 + 7,4% davon Marke BMW 26.409 24.043 + 9,8% davon Marke Mini 5.811 5.950 - 2,3% MERCEDES-BENZ 30.757 26.423 +16,4% PORSCHE 4.300 3.820 +12,6% FORD 212.236 193.715 +9,6% GENERAL MO...

Amerikaner stehen Schlange: US-Automarkt boomt - nur nicht für VW

am 01.08.2014, 20:14
Das muss wehtun: Während der US-Automarkt boomt, wird die Marke VW in dem Riesenland immer weniger Wagen los. Immerhin gibt es die Schwestern Audi und Porsche, die die Scharte auswetzen....

Umbau bei Volkswagen: Produktionsvorstand Michael Macht verlässt VW

am 01.08.2014, 15:57
Bei Porsche folgte er als Chef auf Wendelin Wiedeking, bei Volkswagen lief es zuletzt nicht mehr gut für ihn: Der Maschinenbauer und Produktionsvorstand Michael Macht verlässt VW....

Probleme im Werk Wolfsburg: VW schmeißt Produktionsvorstand raus

am 01.08.2014, 15:27
Volkswagen trennt sich von seinem Produktionsvorstand. Der Rausschmiss von Michael Macht kommt zwar abrupt, ist aber wenig überraschend. Audi und Porsche hatten zuletzt die Probleme im Wolfsburger Werk bemängelt....

Autokonzern: Kernmarke VW wird Bremsklotz für Volkswagen

am 31.07.2014, 15:12
Für den Volkswagen-Konzern wird seine Hauptmarke VW zum Sorgenkind. Weil der Betriebsgewinn von VW um ein Drittel sank und Audi und Porsche dies nicht ganz wettmachen konnten, kam Europas größter Autobauer im ersten Halbjahr nur schwer voran....

DGAP-Vorabbekanntmachung: Porsche Automobil [...]

am 30.07.2014, 17:24
Porsche Automobil Holding SE: Bekanntmachung gemäß § 37v, 37w,...

Porsche erzielt weiteren juristischen Etappensieg

am 30.07.2014, 12:49
Im Rechtsstreit um die verpatzte VW-Übernahme im Jahr 2008 hat Porsche einen weiteren Etappensieg erzielt. Das Landgericht Braunschweig hat eine Klage abgewiesen, bei der es um eine Forderung von gut 130.000 Euro ging. Bei einem weiteren Fall habe es...

Klagewelle - Neuer Etappensieg für Porsche-Holding

am 30.07.2014, 12:42
Die Porsche-Holding sorgte mit ihrem Übernahmeversuch von Volkswagen für Trubel an den Börsen. Anleger fordern nun Schadenersatz. Doch das Landgericht Bremen bestärkt wieder den Autobauer....

Klagewelle: Nächster Etappensieg für Porsche

am 30.07.2014, 12:13
Die Porsche-Holding bei ihrem Übernahmekampf mit Volkswagen aus Sicht der Anleger viel falsch gemacht. Eine Klagewelle ist die Folge. Doch die Holding behält auch nach neuesten Entscheidungen gegen die Kläger Oberwasser....

Porsche South Africa: Porsche-Importeur kauft Formel-1- Rennstrecke

am 25.07.2014, 07:43
Der unabhängige Importeur Porsche South Africa sichert sich in einer 60-Sekunden-Auktion die südafrikanische Rennstrecke Kyalami Formula One Grand Prix. Die Bahn soll weiter als Rennstrecke betrieben werden....

Neue Partner bei Porsche Consulting / Unternehmensberatung stärkt die Geschäftsleitung in den Bereichen Automotive und Maschinenbau (FOTO)

am 24.07.2014, 14:57
Stuttgart/Mailand (ots) - Die internationale Managementberatung Porsche Consulting GmbH, Bietigheim-Bissingen, hat zwei neue Partner in ihre Geschäftsleitung berufen. Federico Magno (41), bislang Geschäftsführer der italienischen Tochtergesells...

Ex-Porsche-Chef: Was wurde eigentlich aus... Wendelin Wiedeking-

am 23.07.2014, 16:24
Fünf Jahre nach der gescheiterten Übernahme von Volkswagen baut der frühere Porsche-Chef eine italienische Restaurant-Kette auf. Doch viele Gäste mosern....

OGH - Werbung für Kfz-Leasing mit Monatsraten illegal

am 22.07.2014, 13:42
AK hatte Verbandsklage gegen Zeitungsinserate von Porsche eingebracht...

Das Volkswagen-Imperium stößt an seine Grenzen

am 21.07.2014, 15:39
Volkswagen steht am Scheideweg: Nach den Übernahmen von Porsche, Ducati und Scania hat der Wolfsburger Autogigant mit zwölf Marken eine Größe erreicht, die nur schwer zu steuern ist. "Wenn man die Dinge jetzt nicht angeht, wird das vor die Wand laufe...

Unternehmen: VW-Aufsichtsrat: Gespräche über Fiat nicht bekannt

am 18.07.2014, 22:09
Volkswagen-Aufsichtsrat Wolfgang Porsche hat Gerüchte über ein mögliches Zusammengehen mit Fiat weiter entschärft....

Porsche = Volkswagen günstiger kaufen; Börsenwelt Presseschau II

am 16.07.2014, 10:58
Focus Money stellt fest: Verglichen mit den Anteilen anderer Automobil-Konzerne sind die Vorzugsaktien der Porsche Automobil Holding SE deutlich unterbewertet; Börsenwelt Presseschau II...

weitere News von Google

Aktivitäten

My sharewise

Follow some users to see their activities in this stream.

Community

Sorry, there is no activity form community in your language at the moment.

Top100

No activity from TopAuthors to show at the moment.
Letzte Frage zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE :
Porsche - jetzt einsteigen?
Finanzen100
Weitere Informationen zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE finden Sie bei Finanzen100.de

Kurzprofil

Die Porsche Automobil Holding SE,, Stuttgart, (Porsche SE, WKN: PAH003) ist eine beteiligungsverwaltende Holding. Die Holding wurde 2007 zur Verwaltung ihrer damaligen Beteiligungen am operativen Porsche Geschäft (der Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft) und an der Volkswagen Aktiengesellschaft gegründet. Im Zuge der Schaffung des integrierten Automobilkonzerns von Volkswagen und Porsche wurde das operative Porsche Geschäft in zwei Schritten (2009 und 2012) an die Volkswagen Aktiengesellschaft übertragen. Heute hält die Porsche SE die Mehrheit der Stammaktien an der Volkswagen Aktiengesellschaft und ist damit einer der Ankerinvestoren des Wolfsburger Automobilkonzerns. Die Porsche SE plant,

» Mehr

*Mit * gekennzeichnete Inhalte stammen von der EquityStory AG

Neueste Kommentare

Subdi 28.06, 23:36

Im Geschäftsbericht steht was von 2,x Mrd., und dass sie nicht glauben, dass die Forderungen

» Mehr
Subdi 28.06, 17:42

Die Porsche Automobil Holding SE hat ihr operatives Geschäft an Volkswagen übertragen,

» Mehr
kidnah1 28.06, 16:03

Da hast Du Glück noch normale Größen zu bekommen. Ich bin nur 1,80 mit der Schuhgröße.

» Mehr
abersowas 28.06, 15:44

... das kann natürlich sein, denn ich habe "nur" Größe 46. Bin ja auch nur 1,96 groß

» Mehr