FRAA US0378331005 APPLE INC. http://de.wikipedia.org/wiki/Apple http://charts2.byteworx.de/bwcharts/images/snapshot.png?chart.height=420&chart.width=540&dataProfile=mdg_default&flashEnabled=true&key.id=9385885&serverUrl=http%3A%2F%2Fcharts2.byteworx.de%2Fbwcharts&target=chart_image&timeSpan=3M&user=sharewise
  • Ø 81,041€
    1 4 5 53
  • Ø 79,199€
    1 4 5 4

Kurzprofil

Mehr zur Apple Aktie, dem Chart und dem Aktienkurs des amerikanischen Tech-Konzerns erfahren Sie hier.

Der amerikanische Konzern Apple Inc. wurde im Jahr 1976 gegründet und hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Die Hauptgeschäftsfelder der Firma sind Computer, Unterhaltungselektronik, Betriebssysteme und Anwendersoftware.

In den 1970er Jahren schon stellte Apple als einer der ersten Firmen Personal Computer her.

Bei der kommerziellen Etablierung der Maus und der grafischen Benutzeroberfläche nahm Apple in den 1980er Jahren die Führungsrolle ein. Durch mobile Systeme wie den Ipod, Iphone und Ipad drang der Konzern allmählich auf andere Produktbereiche über.

Weitere Erfolgsfaktoren sind die Distributionswege iTunes Store und App Store.

Die Marktforschungsgruppe Millward Brown bezeichnet Apple 2013 als wertvollste Marke der Welt, mit einem Wert von rund 185 Milliarden US-Dollar.

Die Gründung erfolgte am 1.April 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne. Das Startkapital betrug 1.300 US-Dollar. Elf Tage später verließ Ronald Wayne die Firma wieder, seine Anteile verkaufte er für 2.300 US-Dollar.

1976 entwickelte Steve Wozniak die ersten Computer, die von ihm und Steve Jobs in der Garage gebaut wurden. Aus diesen Bestrebungen entstand der Apple I, dieser wurde bei der Elektronikkette Byte Shop für 666,66 US-Dollar verkauft.

1977 fand eine Umwandlung der Gesellschaftsform statt. Für eine viertel Million US-Dollar stieg Mike Markkula ein und erhielt 26% Prozent der Anteile – damit wurde er der erste Investor.

Der Aufstieg zur Weltmarke gelang schließlich durch die Einführung der i-Produkte wie dem iPad, dem iPhone und dem iMac. Bereits frühzeitig zeichnete sich die Konkurrenz mit Microsoft ab. In jüngerer Vergangenheit ist jedoch Samsung auf dem Smartphonemarkt der Hauptkonkurrent Apples.

Der Firmenname war ein Einfall von Steve Jobs. Da Wozniak damit nicht einverstanden war, suchten die beide weiter, schließlich wurde keine Alternative gefunden und Jobs meldete die Firma als „Apple Computer“ an.

Die letzte Dividende von APPLE INC. betrug 0,323€ . Die Dividendenrendite im letzten Jahr betrug +1,74%.

Dokumente

» Mehr
Zwischenbericht Q2 2013 Zwischenbericht Q2 2013
Zwischenbericht
English 12.12.2013
Jahresbericht 2013 Jahresbericht 2013
Jahresbericht
English 12.12.2013
Zwischenbericht Q3 2013 Zwischenbericht Q3 2013
Zwischenbericht
English 12.12.2013
Jahresbericht 2012 Jahresbericht 2012
Jahresbericht
English 08.05.2013
Zwischenbericht Q1 2013 Zwischenbericht Q1 2013
Zwischenbericht
English 24.01.2013

*Mit * gekennzeichnete Inhalte stammen von der EquityStory AG

Aktivitäten

My sharewise

Follow some users to see their activities in this stream.

Community

Sorry, there is no activity form community in your language at the moment.

Top100

No activity from TopAuthors to show at the moment.

Diese Woche im Fokus der sharewise Community: APPLE INC, HEWLETT-PACKARD CO. und die INFINEON TECHNOLOGIES AG

Apple,%20logo
SharewiseNews am 20.08.2014, 17:08
Diese Woche im Fokus der sharewise Community: Apple Inc, Hewlett-Packard Co. und die Infineon Technologies AG
» Weiterlesen
Letzte Frage zu APPLE INC. :
Warum fällt Apple weiter?
Finanzen100
Weitere Informationen zu APPLE INC. finden Sie bei Finanzen100.de

Kurzprofil

Mehr zur Apple Aktie, dem Chart und dem Aktienkurs des amerikanischen Tech-Konzerns erfahren Sie hier.

Der amerikanische Konzern Apple Inc. wurde im Jahr 1976 gegründet und hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Die Hauptgeschäftsfelder der Firma sind Computer, Unterhaltungselektronik, Betriebssysteme und Anwendersoftware.

In den 1970er Jahren schon stellte Apple als einer der ersten Firmen Personal Computer her.

Bei der kommerziellen Etablierung der Maus und der grafischen Benutzeroberfläche nahm Apple in den 1980er Jahren die Führungsrolle ein. Durch mobile Systeme wie den Ipod, Iphone und Ipad drang der Konzern allmählich auf andere Produktbereiche

» Mehr

Die letzte Dividende von APPLE INC. betrug 0,323€ . Die Dividendenrendite im letzten Jahr betrug +1,74%.

Neueste Kommentare

Subdi vor etwa 12 Stunden

Beim Iphone geht es nicht so sehr um die Hardware. Sondern das Ecosystem - mit seiner

» Mehr
MistahS vor etwa 14 Stunden

Naja die alten Iphones müssen durch neue ersetzt werden sehe noch kein Ende des Trends..

» Mehr
mohabbatein vor etwa 23 Stunden

Mag sein, dass ich zu früh dran bin. Vielleicht auch geblendet durch die Apfel-Manie.

» Mehr
3.14159265358979 vor etwa 23 Stunden

Bis zur Kapitulation :D

» Mehr
3.14159265358979 vor etwa 23 Stunden

Ja, der Endgültige ;)

» Mehr